Monatsprojekte der UN-Dekade Biologische Vielfalt – Ihre Stimme ist gefragt!

Wählen Sie Ihr UN-Dekade-Projekt des Monats. Sie haben jeden Monat eine Stimme. Die Abstimmung läuft vom Ersten bis zum Letzten eines Monats. Das Projekt, das aktuell die meisten Stimmen hat, steht oben. Mobilisieren Sie Freunde, Nachbarn, Unterstützer, die Öffentlichkeit in Ihrer Region! Das Projekt mit den meisten Stimmen wird Monatsprojekt. Aus den Monatsprojekten der letzten zwölf Monate wählt die Fachjury einmal im Jahr das Jahresprojekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Dies erhält zusätzlich zur Auszeichnung ein Preisgeld von 1.000 EUR.  

Alle bisherigen Monatsprojekte finden Sie hier.



Rang: Platz 1  |  Stimmen: 182
2Stromland e.V.: Stadt Olfen, Stadt Datteln, Stadt Haltern am See, Stadt Oer-Erkenschwick, Lippeverband, Gelsenwasser AG, RAG MI GmbH, Quarzwerke GmbH. Projektmanagement: Landschaftsagentur Plus GmbH

2Stromland

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 2  |  Stimmen: 117
Ackerdemia e.V.

GemüseAckerdemie

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 3  |  Stimmen: 37
Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Gärten für die Artenvielfalt

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 4  |  Stimmen: 29
Apothekergarten Gütersloh e.V.

Der Apothekergarten Gütersloh – Gesundheit wachsen lassen

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 5  |  Stimmen: 19
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)

Wanderfisch

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 6  |  Stimmen: 8
NABU Weiterstadt-Griesheim-Erzhausen e.V.

Blüh- und Ackerrandstreifen in intensiv genutzten landwirtschaftlichen Flächen

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 7  |  Stimmen: 8
NABU Lippe - Lebendige Landschaft Streuobstwiese, Vanessa Kowarsch

Lebendige Landschaft Streuobstwiese in Lippe

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 8  |  Stimmen: 3
Hans-Joachim Schneider

Klosterheilkräutergarten Kloster Adelberg

Jetzt weiter empfehlen:

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld