Monatsprojekte der UN-Dekade Biologische Vielfalt – Ihre Stimme ist gefragt!

Wählen Sie Ihr UN-Dekade-Projekt des Monats. Sie haben jeden Monat eine Stimme. Die Abstimmung läuft vom Ersten bis zum Letzten eines Monats. Das Projekt, das aktuell die meisten Stimmen hat, steht oben. Mobilisieren Sie Freunde, Nachbarn, Unterstützer, die Öffentlichkeit in Ihrer Region! Das Projekt mit den meisten Stimmen wird Monatsprojekt.

Alle bisherigen Monatsprojekte finden Sie hier.



Rang: Platz 1
landwirtschaftliches Unternehmen Jochen Thomsen, Yvonne Riesmann mit "MY Unverpackt" in Stendal und Imker Rando Hanske aus Erxleben

Blühwiesen suchen Paten

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 2
Stiftung Rheinische Kulturlandschaft

Rheinland³

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 3
Das Projekt wird von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben / Bundesforstbetrieb Schwarzenborn in enger Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftlichen Rentenbank umgesetzt.

Buchenborn- Im Wald der Baumriesen und Wildkatzen

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 4
Kreisverwaltung Alzey Worms / Untere Naturschutzbehörde

Erweiterung des "Rosengartens"

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 5
Wilhelm Bertram

Ö-Kuh-System

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 6
Schlosspark und Lippesee GmbH

Die Naturwerkstatt- Arbeiten in der Natur, für die Natur

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 7
Sport- und Jugendbund Binnen e. V., Förderverein Kiga Binnen e. V.

Insektenfreundliches Dorf

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 8
NABU Stadtverband Köln

Das große Blühen

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 9
BUND Mayen-Koblenz

Paradies für 100 seltene Tiere & Pflanzen

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 10
Stadt Köln Umwelt und Verbraucherschutzamt Betina Küchenhoff

Bunte Gärten und Balkone - damit Tiere nicht nur Zaungäste bleiben

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 11
EUROPARC Deutschland e.V.

Naturschutzzertifikate für biologische Vielfalt

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 12
BUND Braunschweig e.V.

Blühende Wiesen und Magerrasen – ein Eldorado für Insekten

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 13
Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW)

Deutsche Artenschutzforschung - Iberischer Luchs

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 14
UFER-Projekte Dresden e.V.

UFER-Projekte - Gemeinschaftsgärten in Dresden

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 15
LBV Kreisgruppe München

Biodiversität und Klimawandel in der Stadt

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 16
Förderverein Natur- und Umweltzentrum Quedlinburg e.V.

Ökogarten - Umweltbewusst leben - Natur spielend kennen lernen

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 17
Soester Mitmachgärtner

Mitmach.Gärten.Soest

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 18
Universität Rostock, Institut für Grundschulpädagogik und das Netzwerk Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Gemeinsachftsgärten

Reallabor Gemeinschaftsgarten - Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Garten

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 19
Förderverein Bachpatenschaften Freiburg e.V.

Bachpaten Freiburg

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 20
HiPP Werk Georg Hipp OHG

Ökolandbau als Garant für Vielfalt

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 21
Prof. Dr. Alexandra Erfmeier, Prof. Dr. Joachim Schrautzer, Institut für Ökosystemforschung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

FraDiv – Bedeutung des Eschentriebsterbens für die Biodiversität von Wäldern

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 22
Innovation Academy e.V., Hans-Jörg Schwander, Steffen Ries, Valerie Breteau, Thea Schulz

Blühende Industriegebiete

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 23
Hessen Forst Tiergarten Weilburg

Das Entdeckermobil - Biodiversität im Wildpark erleben

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 24
Golf Club Kassel-Wilhelmshöhe e.V.

Biodiversitätsprojekt auf dem Golfplatz

Jetzt weiter empfehlen:

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld