Dr. Sandra Balzer (l.), Leiterin Zoologischer Artenschutz, BfN, überreichte den Vielfalt-Baum an Projektleiterin Katharina Stenglein (M.). Auch Dr. Heide Naderer (r.), Landesvorsitzende des NABU NRW freute sich über die Auszeichnung. © Achim Fischelmanns Zum Projekt

Werner Schubert, Geschäftsführer der Biologischen Station Hochsauerlandkreis (4.v.l.) überreichte die UN-Dekade-Auszeichnung an die Projektbeteiligten der Universität Osnabrück. (© Stefan Kämpfer) Zum Projekt

Die Aktion Schutzwald des Deutschen Alpenvereins wurde zum UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet. Jury-Mitglied und Vizepräsident Breitensport und Sportentwicklung des DOSB Andreas Silbersack würdigt das Projekt in einem Video-Statement. Zum Video

Landrätin Anna Kebschull (5.v.l.) zeichnete das Projekt der gUG Umweltschutz und Lebenshilfe am 14.3. aus. Auch Osnabrücks Bürgermeisterin Dagmar Bahlo (4.v.l.) nahm an der Auszeichnungsveranstaltung teil. (© Kai Behncke) Zum Projekt

Die Rheinland-Pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (links) überreichte die Auszeichnung an Herrn Mahr, Frau Wirtz und Herrn Bartmann (v.l.n.r.) vom LJV. (© LJV) Zum Projekt

Sie möchten mehr Neuigkeiten über die UN-Dekade lesen? Klicken Sie hier!

"Der Wolf macht Schule" wird UN-Dekade-Projekt
Auszeichnung für Projekt "Biodiversität von Steinbrüchen"
Auszeichnung für Aktion Schutzwald
"Blumiger Landkreis Osnabrück" wird UN-Dekade-Projekt
Auszeichnung für Wildschutzprogramm des LJV Rheinland-Pfalz
Weitere Meldungen

Die UN-Dekade biologische Vielfalt

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für biologische Vielfalt erklärt. Die Staatengemeinschaft ruft damit die Weltöffentlichkeit auf, sich für die biologische Vielfalt einzusetzen. Menschen auf der ganzen Welt engagieren sich schon und haben bereits einiges erreicht. Machen Sie mit und werden Sie Teil dieser internationalen Bewegung!

Mehr erfahren

 

Malwettbewerb. Jetzt mitmachen!

Die UN-Dekade Biologische Vielfalt ruft Schüler/innen der Jahrgangsstufen 3 bis 9 zu einem Malwettbewerb auf. Das Thema lautet: "Insekten – kleine Tiere, große Wirkung". Jede Klasse kann drei Bilder einreichen. Alle Techniken sind erlaubt. Es gibt Geld- und Sachpreise zu gewinnen. Einsendeschluss ist der 25. Mai 2020.

Weiter zum Malwettbewerb

 

 

Die Wettbewerbe der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2011-2020 gehen in die letzte Runde. Finale Bewerbungsfrist ist der 17. April 2020. Bis zu diesem Stichtag können Projekte und Beiträge eingereicht werden.

Zu den Wettbewerben

 

 

Ausgezeichnete Projekte und Beiträge

Projekte Biodiversität

Projekte Soziale Natur

Projekte des Monats

Abstimmung – diese Projekte führen

UN-Dekade Botschafter/innen

Einblicke – Webcams und Videoclips

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld