Am 07.06. fand zum Abschluss der UN-Dekade 2011–2020 die Online-Veranstaltung "UN-Dekade Biologische Vielfalt 2011–2020 in Deutschland: Was war, was bleibt, was kommt?" statt. Die Aufzeichnung können Sie sich hier ansehen. Zum Video

Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und Familie in Berlin übergab die Auszeichnung an Eva Kulla, Leiterin der „Ökoinsel“ im FEZ-Berlin, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum, anwesend auch FEZ-Geschäftsführer Thomas Liljeberg-Markuse. Zum Projekt

Die offizielle Dokumentation der Abschluss-Konferenz "Was war, was bleibt, was kommt?" im Juni steht Ihnen ab sofort als PDF zum Download zur Verfügung. Zum PDF-Download

Hans Scholten, Mitglied der UN-Dekade Fachjury (l.) überreichte die Auszeichnung an Lena Fiedler, Vorsitzende des Fördervereins (M.) sowie Peter Norff, Betreiber des Eselparks (r.). Zum Projekt

Zum Ende der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2011–2020 wünschen wir weiterhin viel Erfolg und Freude beim Engagement für die biologische Vielfalt! (Foto: Grosvenor)

Sie möchten mehr Neuigkeiten über die UN-Dekade lesen? Klicken Sie hier!

Aufzeichnung der UN-Dekade-Konferenz
Auszeichnung für Öko-Insel FEZ-Berlin
Dokumentation der UN-Dekade-Tagung
Eselpark Zons ausgezeichnet
Ende der UN-Dekade Biologische Vielfalt
Weitere Meldungen

Die UN-Dekade biologische Vielfalt

Die UN-Dekade Biologische Vielfalt 2011–2020 ist beendet. Damit enden auch die Projektwettbewerbe. Mehr als 1.000 Projekte wurden in den zurückliegenden Jahren von der Jury für ihr beispielhaftes Engagement ausgezeichnet und als offizielle Projekte der UN-Dekade Biologische Vielfalt anerkannt. Hinter jedem einzelnen Projekt stehen Menschen, die sich für die Natur und die Erhaltung der biologischen Vielfalt stark machen. Wir bedanken uns für das beeindruckende Engagement und laden Sie ein, sich von den vielfältigen Ideen, Ansätzen und Projekten inspirieren zu lassen, um weiterzumachen und sich für die wundervolle und faszinierende Vielfalt des Lebens auf unserem Planeten stark zu machen.

Zum Abschluss der UN-Dekade Biologische Vielfalt wird am 7. Juni 2021 eine Tagung in Berlin stattfinden. Weitere Infos zu Programm und Anmeldung erhalten Sie ab Ende März hier:

www.undekade-tagung.de

Ausgezeichnete Projekte und Beiträge

Projekte Biodiversität

Projekte Soziale Natur

Projekte des Monats

Mit Wasserbüffeln und Exmoorponys zu neuer biologischer Vielfalt

Das Seelsche Bruch, eine etwa 250 ha große feuchte Senke mit Frisch- und Feuchtwiesen, Schilfröhrichten, Gräben und

zum Projekt

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld