„Insekten schützen – gemeinsam für die Vielfalt der Natur“ lautet das neue Schwerpunktthema der UN-Dekade Biologische Vielfalt in Deutschland für die Jahre 2019 und 2020. weitere Informationen

Reinhold Jost, Minister für Umwelt und Verbraucherschutz (Bildmitte, kniend) überreichte die Auszeichnung im Rathaus Blieskastel an die Projektbeteiligten. Foto: Uwe Brengel Zur Projektbeschreibung

Florian Junkes, 1. Bürgermeister der Gemeinde Hohenburg (links) und Christoph Reichert, Regierungsvizepräsident der Oberpfalz (3.v.r.), freuen sich mit den Projektbeteiligten über die Auszeichnung. (Foto: Manfred Kellner) Zur Projektbeschreibung

Die Projektbeteiligten freuten sich sehr über die Auszeichnung durch den saarländischen Umweltminister Reinhold Jost (3.v.r.). Zur Meldung

Stefanie Drese, Ministerin für Soziales, Intergration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern und Schirmherrin der Obstarche Reddelich (4.v.l.) überreichte die Auszeichnung an den Kulturverein für Reddelich & Brodhagen e.V.. (Foto: Victoria Kastell) Zur Meldung

Sie möchten mehr Neuigkeiten über die UN-Dekade lesen? Klicken Sie hier!

Neues Schwerpunktthema 2019/2020
Projekt "Essbare Biosphärenstadt" ausgezeichnet
Auszeichnung für das Projekt "Fledermaushaus Hohenburg"
Projekt "WaldWerken in der Biosphäre Bliesgau" ausgezeichnet
Auszgezeichnet: "Obstarche Reddelich"
Weitere Meldungen

Die UN-Dekade biologische Vielfalt

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für biologische Vielfalt erklärt. Die Staatengemeinschaft ruft damit die Weltöffentlichkeit auf, sich für die biologische Vielfalt einzusetzen. Menschen auf der ganzen Welt engagieren sich schon und haben bereits einiges erreicht. Machen Sie mit und werden Sie Teil dieser internationalen Bewegung!

Mehr erfahren

Ausgezeichnete Projekte und Beiträge

Projekte der Woche

Projekte Soziale Natur

Projekte des Monats

BLOG Menschen für biologische Vielfalt

Platzhalterbild Facebook-Verlinkung
Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld