Siebenschläfern ins Nest geguckt. Gute Idee: NABU Leverkusen setzt Webcams in der Bildungsarbeit ein. UN-Dekade-Botschafter Janus Fröhlich (re.) übergab die Auszeichnung. zum Projekt

Ausgezeichnet: Ein Ort für soziale Begegnung und gemeinsames Naturerleben. Landrat Dr. Karl Schneider (re.) übergab die Auszeichnung der UN-Dekade an Bürgermeister Ralf Paul Bittner (Mitte) und Ralf Schmidt vom Arnsberger Grünflächenmanagement. zum Projekt

Der baden-württembergische Umwelt-Staatssekretär Dr. Andre Baumann (links) übergab die Auszeichnung am 29.6.2018 im Familienzentrum Ittlingen. Weiterlesen

Dr. Michael Hofmann (3. v.l.) und Michael Staaden (4. v.r.) vom Ministerium für Umwelt, Ernährung, Energie und Forsten Rheinland-Pfalz mit den Preisträgern. Weiterlesen

Bürgermeister Martin Lenz (links) und Mitarbeiter des Sozialen Gartens freuen sich über den Preis. Weiterlesen

Sie möchten mehr Neuigkeiten über die UN-Dekade lesen? Klicken Sie hier!

Ausgezeichnet: "Siebenschläfer – Bildung für Artenvielfalt"
Soziale Natur – Arnsberger Naturerlebnisraum ausgezeichnet
Deutschlands Wilde Bienchen ausgezeichnet
Auszeichnung des Projekts „Gärten für die Artenvielfalt“
Das Projekt „der SOZIALE GARTEN“ wurde ausgezeichnet
Weitere Meldungen

Die UN-Dekade biologische Vielfalt

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für biologische Vielfalt erklärt. Die Staatengemeinschaft ruft damit die Weltöffentlichkeit auf, sich für die biologische Vielfalt einzusetzen. Menschen auf der ganzen Welt engagieren sich schon und haben bereits einiges erreicht. Machen Sie mit und werden Sie Teil dieser internationalen Bewegung!

Mehr erfahren

Ausgezeichnete Projekte und Beiträge

Projekte der Woche

Projekte Soziale Natur

Projekte des Monats

BLOG Menschen für biologische Vielfalt

Platzhalterbild Facebook-Verlinkung
Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld