• Foto: Marko König, Julius Kramer

    Die UN-Dekade biologische Vielfalt

    Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für die biologische Vielfalt erklärt. Die Staatengemeinschaft ruft damit die Weltöffentlichkeit auf, sich für die biologische Vielfalt einzusetzen. Menschen auf der ganzen Welt engagieren sich schon und haben bereits einiges erreicht. Machen Sie mit und werden auch Sie Teil dieser internationalen Bewegung!

    Mehr lesen

  • Foto: intention, Bonn

    Biologische Vielfalt

    Die biologische Vielfalt ist die Grundlage für unsere Ernährung und Gesundheit. Sie umfasst Tier- und Pflanzenarten, ihre genetischen Unterschiede sowie Lebensräume und Landschaften. Sie alle bilden ein enges Netzwerk, das sich durch seine Vielfalt besser an Änderungen der Umweltbedingungen anpasst. Es gibt viele gute Gründe, die biologische Vielfalt zu erhalten und naturverträglich zu nutzen.

    Mehr lesen

  • Foto: Axel Schmoll

    Ausgezeichnete Idee!

    Als Ideenfinder mit gutem Beispiel vorangehen – beim Wettbewerb der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Mit ihm heben wir gute Beispiele zum Engagement für die biologische Vielfalt heraus, machen sie öffentlich bekannt und inspirieren andere Menschen, eigene Projektideen zu entwickeln. Bewerben kann sich jeder, der sich für die biologische Vielfalt einsetzt. Jede Woche werden neue Ideen ausgezeichnet. Wir freuen uns auf Ihre!

    Gleich bewerben

  • Foto: artush – Fotolia.com

    „Vielfalt bewahren – als Partner der Natur“ 

    So lautet das Schwerpunktthema der UN-Dekade in den Jahren 2015/2016. Gemeint ist damit einerseits vorbildliches Engagement für intakte Natur- und Kulturlandschaften und Lebensräume. Aber nicht nur das: Es geht auch darum, sich im eigenen Aktionsbereich als Partner für die biologische Vielfalt einzusetzen – jeder in seinem Rahmen. 

    Mehr erfahren

Aktuelle Themen

Nachhaltigkeitsstrategie nützt auch der Biodiversität

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks bezeichnet die Neuauflage 2016 zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie als klares Bekenntnis zum Schutz des Planeten. Bis 2030 soll Deutschland eine der umweltschonendsten Volkswirtschaften weltweit werden. Davon profitiert auch die biologische Vielfalt.

Zum Artikel

Projekt F.R.A.N.Z. soll Artenvielfalt in intensiver Landwirtschaft fördern

Der Deutsche Bauernverband hat mit der Michael Otto Stiftung für Umweltschutz ein Projekt zum Artenschutz in intensiver Landwirtschaft ins Leben gerufen. Unter dem Namen F.R.A.N.Z. (Für Ressourcen, Agrarwirtschaft & Naturschutz mit Zukunft) setzen Modellbetriebe künftig Naturschutzmaßnahmen um.

Zum Artikel

Vielfalt ist Vielfalt!

Prof. Dr. Wilhelm Barthlott und sein langjähriger Mitarbeiter Dr. M. Daud Rafiqpoor haben bei ihren Forschungen zur Verteilung der Biodiversität eine faszinierende Entdeckung gemacht: Viele Orte mit hoher Biodiversität sind generell sehr vielfältig – z. B. auch bezüglich Sprachen oder Trachten.

Zum Artikel

Erfolge und Herausforderungen: Landwirtschaft und biologische Vielfalt

Ein internationales Forscherteam warnt vor den vielfältigen Folgen durch den Rückgang von Bestäubern wie Bienen, Schmetterlingen und Co. Eine andere Studie erklärt, warum biologische Schädlingsbekämpfung nicht immer funktioniert. Und im Rheinland steigern Obstbauern die Artenvielfalt.

Zum Artikel

Bundesumweltministerin Hendricks begrüßt Ergebnisse der Biodiversitäts-Konferenz in Cancún

Hendricks: "Es ist erfreulich, dass der Artenschutz nunmehr weltweit in den Rang einer Richtschnur für agrarpolitische Entscheidungen gehoben wurde. Damit ist klar: Die Erhaltung der Artenvielfalt ist für die Zukunft der Menschheit genauso wichtig wie der Klimaschutz." Die beiden Zukunftsaufgaben mü

Zum Artikel
Alle aktuelle Themen in der Übersicht

Projekt der Woche

ANNALINDE Gemeinschaftsgrten

ANNALINDE - urbane Landwirtschaft im Leipziger Westen

Die ANNALINDE gGmbH betreibt multifunktionale urbane Landwirtschaft im Leipziger Westen. Sie ist aus der kooperativen Eigeninitiative und Kreativität von jungen Menschen mit Spaß am unternehmerischen Tun entstanden, deren Geschichte 2011 mit einem offenen Garten begann.
Unser Ziel ist es seitdem, Orte des Austausches und des Lernens zu Fragen des lokalen und ökologischen Anbaus von Lebensmitteln, der biologischen Vielfalt, des nachhaltigen Konsums, des verantwortungsvollen Umgangs mit Ressourcen und einer zukunftsfähigen Nachbarschafts- und Stadtentwicklung zu schaffen.
Mit der Übernahme der historischen Gärtnerei auf der Lützner Straße hat sich die Initiative zu einer gemeinnützigen Gesellschaft zusammengeschlossen. Seitdem kamen mit der Akademie und dem Obstgarten weiter Vorhaben hinzu und wir sind an der stetigen Weiterentwicklung.

zum Projekt Projektübersicht

Topthema

Eindrücke von der UN-Konferenz in Cancún (COP13). © M. Lutz

Jugendbotschafterin Zarah Thiel auf COP13 in Cancun

In mexikanischen Urlaubsort Cancun fand vom 4. bis 17. Dezember 2016 die 13. UN-Konferenz über die Konvention zur biologischen Vielfalt (COP 13) statt. Jugendbotschafterin Zarah Thiel war als Mitglied einer 6-köpfigen Jugenddelegation aus Deutschland dabei.

zum Blogbeitrag

Wussten Sie schon, ...

...dass Seetang unser Salz in der Suppe ersetzen kann?

Salz ist lebenswichtig. Ungesalzene Lebensmittel scheinen geschmacklos und fad. Nimmt der Mensch jedoch zu viel Salz auf, schadet das dem Körper. Aromaforscher des Fraunhofer-Instituts haben entdeckt, dass Seetang ein guter Salzersatz ist. Er schmeckt von Natur aus salzig, enthält aber kaum welches.

Zum Artikel Übersicht

Video

Ecozoom Gewinnerfilm "Sylt"

Der Gewinner des Kurzfilmwettbewerbs Ecozoom des BMUB wirft auf Sylt einen Blick "hinter den Strandkorb". Die kurze Dokumentation verdeutlicht die Einzigartigkeit des Wattenmeers und gibt Impulse, wie man das sensible Ökosystem der Insel erhalten und schützen kann. Ein Film von Lea Ganzek.

alle Videos ansehen

24.12.2016 | Svana Rogalla | NAJU

#Meeresadventskalender Türchen 24: See-Elefant (Mirounga angustirostris und M. leonina)

Bis Weihnachten stellt UN-Dekade-Jugendbotschafterin Svana Rogalla im Blog täglich einen besonderen Meeresbewohner vor. Viel Spaß bei der Meeresexpedition!

Zum Artikel
23.12.2016 | Svana Rogalla | NAJU

#Meeresadventskalender Türchen 23: Narwal (Monodon monoceros)

Bis Weihnachten stellt UN-Dekade-Jugendbotschafterin Svana Rogalla im Blog täglich einen besonderen Meeresbewohner vor. Viel Spaß bei der Meeresexpedition!

Zum Artikel
22.12.2016 | Svana Rogalla | NAJU

#Meeresadventskalender Türchen 22: Finnwal (Balaenoptera physalus)

Bis Weihnachten stellt UN-Dekade-Jugendbotschafterin Svana Rogalla im Blog täglich einen besonderen Meeresbewohner vor. Viel Spaß bei der Meeresexpedition!

Zum Artikel
21.12.2016 | Svana Rogalla | NAJU

#Meeresadventskalender Türchen 21: Dugong (Dugong dugon)

Bis Weihnachten stellt UN-Dekade-Jugendbotschafterin Svana Rogalla im Blog täglich einen besonderen Meeresbewohner vor. Viel Spaß bei der Meeresexpedition!

Zum Artikel
20.12.2016 | Svana Rogalla | NAJU

#Meeresadventskalender Türchen 20: Zwergwal (Balaenoptera acutorostrata)

Bis Weihnachten stellt UN-Dekade-Jugendbotschafterin Svana Rogalla im Blog täglich einen besonderen Meeresbewohner vor. Viel Spaß bei der Meeresexpedition!

Zum Artikel
19.12.2016 | Svana Rogalla | NAJU

#Meeresadventskalender Türchen 19: Suppenschildkröte (Chelonia mydas)

Bis Weihnachten stellt UN-Dekade-Jugendbotschafterin Svana Rogalla im Blog täglich einen besonderen Meeresbewohner vor. Viel Spaß bei der Meeresexpedition!

Zum Artikel
Alle Blogbeiträge in der Übersicht

Hier Bloggen...

Zarah Thiel | UN-Dekade Botschafterin
Zarah Thiel
Zarah Thiel | UN-Dekade
Jugendbotschafterin
Justin Müller | UN-Dekade Jugendbotschafter
Justin Müller
Justin Müller | UN-Dekade Jugendbotschafter
Svana Rogalla | UN-Dekade Jugendbotschafterin
Svana Rogalla
Svana Rogalla | UN-Dekade Jugendbotschafterin
Gerrit Öhm | frei
Gerrit Öhm
Gerrit Öhm
Anna Backes | Deutsche Waldjugend
Anna Backes
Anna Backes | Deutsche Waldjugend
Simon Straetker | frei
Simon Straetker
Simon Straetker
Christian Schwarzer | UN-Dekade Jugendbotschafter
Christian Schwarzer
Christian Schwarzer | UN-Dekade Jugendbotschafter
Katharina Schlünder | Deutsche Waldjugend
Katharina Schlünder
Katharina Schlünder | Deutsche Waldjugend
Viviane Meyer | frei
Viviane Meyer
Viviane Meyer
Jonas Hagge | Deutscher Jugendbund Naturbeobachtung
Jonas Hagge
Jonas Hagge | Deutscher Jugendbund Naturbeobachtung
Karen Kleser
Karen Kleser | Redaktion UN-Dekade
Weitere Blogger