Karen Thormeyer

"Die Vielzahl von Projekten, Ideen und Akteur*innen spiegelt das große Engagement vieler Naturschützerinnen und Naturschützer für den Erhalt der biologischen Vielfalt wider. Die Ehrung der Preisträger*innen verleiht ihrer unermüdlichen Arbeit hoffentlich viel Rückenwind. Zugleich sind sie Impuls- und auch Signalgeber an die Politik, das dramatische Artensterben endlich ernst zu nehmen und konkrete Maßnahmen zum Erhalt der Natur und ihrer Vielfalt zu ergreifen."

 

Vita

Karen Thormeyer, ist studierte Landschaftsplanerin und seit 2019 Geschäftsführerin des Deutschen Naturschutzrings, dem Dachverband der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen. Seit vielen Jahren ist sie in Umweltorganisationen tätig und hat Projekte zu biologischer Vielfalt, Stadtgrün, Umweltbildung und Nachhaltigkeit betreut. Beim DNR ist sie unter anderem als Mitkoordinatorin und -organisatorin des Deutschen Naturschutztages (DNT) tätig.

Karen Thormeyer

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld