Monatsprojekte der UN-Dekade Biologische Vielfalt – Ihre Stimme ist gefragt!

Wählen Sie Ihr UN-Dekade-Projekt des Monats. Sie haben jeden Monat eine Stimme. Die Abstimmung läuft vom Ersten bis zum Letzten eines Monats. Das Projekt, das aktuell die meisten Stimmen hat, steht oben. Mobilisieren Sie Freunde, Nachbarn, Unterstützer, die Öffentlichkeit in Ihrer Region! Das Projekt mit den meisten Stimmen wird Monatsprojekt. Aus den Monatsprojekten der letzten zwölf Monate wählt die Fachjury einmal im Jahr das Jahresprojekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Dies erhält zusätzlich zur Auszeichnung ein Preisgeld von 1.000 EUR.  

Alle bisherigen Monatsprojekte finden Sie hier.



Rang: Platz 1
Hirschkäferfreunde-Nature two e.V.

www.hirschkaefer-suche.de

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 2
Stiftung Bewusstseinswissenschaften

Wald für die Seele

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 3
Fachdidaktik Biologie, Universität Bonn

Biologische Vielfalt erfahren – Das "Bonner Biodiversitäts-Mobil" (BoBi)

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 4
Bürgerstiftung Biberach

Klassenzimmer im Grünen

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 5
NABU Rhein Berg e.V.

Bergische Hotspots der Biodiversität

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 6
Stadt Einbeck Forstverwaltung

Märchenwald Einbeck

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 7
AG "Biene sucht Blüte" im Imkerverein Dresden

Bienen mögen es bunt

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 8
ProSpecieRara, Rinklin Naturkost

Vielfalt schmeckt

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 9
FAL e.V., Verein zur Förderung des Wangeliner Garten e.V.

Wangeliner Garten

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 10
Artenschutz in Franken® - Bayerische Staatsforsten - Bayernwerk AG - Realschule Ebrach - Kindergarten St. Burkard Geiselwind - Kindergarten Oberschwarzach - Bosseler & Abeking Umweltstiftung - Deutsche Postcode Lotterie - Markt Geiselwind -

Kleine Eulen - Große Wirkung

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 11
Landkreis Haßberge (Aidhausen, Breitbrunn, Bundorf, Burgpreppach, Ebern, Eltmann, Ermershausen, Haßfurt, Hofheim i.Ufr., Kirchlauter, Knetzgau, Maroldsweisach, Oberaurach, Rauhenebrach, Riedbach, Stettfeld, Theres, Untermerzbach, Wonfurt, Zeil a.M.)

Bunte Vielfalt auf öffentlichen Grünflächen

Jetzt weiter empfehlen:

Rang: Platz 12
arbeitsweg.e.V., Ulrike Kremer

"grüne Stadt"

Jetzt weiter empfehlen:

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld