Reallabor Wald

Das „Reallabor Wald“ in Lübeck bietet in Zusammenarbeit von Förstern, Wissenschaftlern und Pädagogen einen einzigartigen außerschulischen Lernort, in dem die vielfältigen Funktionen des Waldes, vor allem in Bezug auf die Themen Klimawandel, Biodiversitätsschwund, Nachhaltigkeit und Ressourcenverbrauch, mit Schülerinnen und Schülern praxisnah erlebt und so effektiv verstanden werden können.

Das Projekt "Reallabor Wald" der Naturwald Akademie gGmbH in Kooperation mit dem Stadtwald Lübeck und einem freiberuflichen Pädagogen bietet eine außerschulische Lernumgebung für den Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung in Lübeck. Dieser Lernort ermöglicht es Schülerinnen und Schülern (SuS) der Klassen 5 bis 13, komplexe Prozesse wie Klimawandel, Erhalt der biologischen Vielfalt, Ressourcenverbrauch und Nachhaltigkeit zu verstehen und zum eigenen Engagement ermutigt zu werden. Dabei werden Methoden aus der Erlebnis-, Wald- und Umweltpädagogik mit wissenschaftlichen Arbeitsweisen des MINT Fächer und den dahinterstehenden Disziplinen verbunden. So werden die Inhalte und Methoden nicht nur lernphysiologisch günstig vermittelt, es wird auch insbesondere durch die Erlebnis- und Praxisebene darauf abgezielt durch positive emotionale Verbindungen zum Gelernten eine Denk- und Verhaltensänderung zu bewirken, die im Idealfall zu einer erhöhten Bereitschaft führt, sich mit umweltpolitischen und Nachhaltigkeitsthemen auseinanderzusetzen und sich im besten Fall dafür zu engagieren.
In den ersten beiden Jahren haben wir bereits zahlreiche Kurse durchgeführt, viele weitere sind bereits gebucht. Am Ende diesen Jahres werden wir ca. 700 Schülerinnen und Schüler in unseren Kursen gehabt haben. Zudem haben wir bereits Lehrerfortbildungen für insgesamt 50 Lehrerinnen und Lehrer veranstaltet.

Bezug zur biologischen Vielfalt:

Im besonderen Fokus aller Lernmodule steht die Vermittlung und das Erleben von ökosystemaren Zusammenhängen im Ökosystem Wald. Daran wird deutlich, dass durch den Schutz von Pflanzen, Pilzen und Tieren die biologische Vielfalt erhalten bleibt, was einem intakten, stabilen und zukunftsfähigen Ökosystem dienlich ist. Besonders deutlich kann dies am Beispiel von Naturwäldern, wie dem Stadtwald Lübeck, verdeutlicht werden, da gerade hier eine hohe Artenvielfalt durch die Art und Weise der Waldbewirtschaftung zu erkennen ist.

Video:


Bild 1
Bild 2

Bild 3
Bild 4

 

Besuchen Sie uns

Naturwald Akademie

Alt Lauerhof 1
23568 Lübeck

Öffnungszeiten: 9.00 bis 17.00 Uhr

Herr Nils Andersen
Tel.:01607260429
reallabor@naturwald-akademie.org
http://www.reallabor-wald.org

 

Weitere Infos

Reallabor Wald - ein Projekt der Naturwald Akademie
Lübeck

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld