Sonderwettbewerb Soziale Natur

Klasse! Im Grünen

Unsere dreißig Bildungsangebote finden auf dem Gelände des Stadtparks Norderstedt statt - somit wird Lernen und Begreifen am außerschulischen Lernort, unter freiem Himmel mitten in der Natur, möglich. Erfahrene Dozent*innen unterstützen die Kinder dabei, die Natur mit allen Sinnen zu erleben. Wir orientieren uns seit der Gründung 2011 an den pädagogischen Grundsätzen der Handlungsorientierung, der Ganzheitlichkeit, der Interdisziplinarität sowie der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Als Bildungseinrichtung vermitteln wir Freude an der Begegnung von Mensch und Natur und möchten das Interesse für die Möglichkeiten und die Vielfalt der Natur wecken. Jährlich besuchen ca. 4000 Kinder aus Norderstedt und der Umgebung die „Klasse! Im Grünen“.

Unser Umweltbildungsprogramm richtet sich an drei Zielgruppen: Kitas, Grundschulen und weiterführende Schulen, für die jährlich neue Inhalte erarbeitet werden. Alle Angebote sind altersgerecht aufbereitet. Unsere Dozent*innen stellen sich zudem auf spezifische Voraussetzungen von Teilnehmenden ein. Innerhalb aller Bildungsangebote verstehen sich die Dozent*innen als „Moderatoren der Lernprozesse“ der Kinder und Jugendlichen. Unsere Angebote stellen eine Schnittstelle zwischen Kindern und dem Naturerleben und vor allem dem echten „Begreifen“ von Biodiversität dar. Im Bildungsangebot „Naturdetektive unterwegs - Wir erforschen Lebensräume“ führt ein Streifzug durch unseren Naturerfahrungsraum, um mit offenen Augen und Ohren nach Wundern der biologischen Vielfalt zu suchen. Im Angebot „Ach Du Schreck! Alle Tiere weg? Tierspuren entdecken“ oder „Was ist denn am See los?“ werden die Kinder an Themen wie Artenvielfalt, Naturschutz oder Ökosysteme in einfacher Weise herangeführt, so dass die biologische Vielfalt als existentielle Grundlage unseres Lebens begriffen werden kann. Wir gehen davon aus, dass zukünftig nur geschützt wird, was auch geschätzt wird - und schätzen können Kinder und Jugendliche nur, was sie durch gemeinschaftliche Erfahrung auch hautnah kennenlernen durften. *** Auf dem 72 Hektar großen Parkgelände befinden sich sieben Bildungsstandorte. Die Buchungen werden seitens der Bildungsabteilung des Stadtparks Norderstedt organisiert. Der Teilnahmebetrag liegt bei 4,- € pro Kind und jedes Bildungsangebot dauert 90 Minuten. *** Wir betreiben viele Wege der Öffentlichkeitsarbeit. Unsere drei Zielgruppen werden mit zielgruppenspezifischen Broschüren zum Jahresstart angeschrieben. Parallel dazu nutzen wir unsere Website, unseren facebook-Auftritt, einen Pressetermin im Park und CLPs, um für den Start in die Saison zu werben. *** Verantwortlich für die Planung, Organisation und Inhalte ist die Bildungsabteilung der Stadtpark Norderstedt GmbH. Die freiberuflichen Dozent*innen bilden den weiteren wichtigen Grundpfeiler, indem sie eigene Inhalte oder Impulse der Bildungsabteilung des Stadtparks vor Ort umsetzen. Zu unseren Dozent*innen zählen Mitarbeiter*innen des Erlebniswalds Trappenkamp, des Wildparks Eekholt, Viva Con Agua e.V. und weitere – so dass wir sehr gut vernetzt sind. Uns ist ein partizipativer Ansatz wichtig, so dass wir zu jeder Buchung einen Evaluationsbogen ausgeben und Rückmeldungen daraus dokumentieren und Themenwünsche berücksichtigen. *** Seit 2011 fördern die Stadt Norderstedt sowie die Stadtwerke Norderstedt finanziell die „Klasse! Im Grünen“, die sich dadurch zu einer festen Bildungseinrichtung über die Grenzen Norderstedts hinaus entwickeln konnte.

Bezug zur biologischen Vielfalt:

Ein afrikanisches Sprichwort besagt: „Wenn viele Menschen gemeinsam gehen, entsteht ein Weg“ – dies gilt auch für „Klasse! Im Grünen“. Unsere Angebote schaffen es, Kinder über den Weg der Naturerfahrung in gemeinsame Aktion zu bringen. Die Natur fördert die Kindergruppen: das gemeinsame Erleben am anderen Ort, inmitten der Natur ermöglicht es bei uns täglich, die Gruppen in sich zu stärken. Unsere Naturflächen bewirken für die Kinder positive Erlebnisse in ihrer gewohnten Gemeinschaft: einander zuhören, antreiben oder helfen und dadurch mitten im Grünen soziale Grenzen und Hindernisse zu überwinden. Unsere Angebote sehen die Natur als Chance, in Gruppen durch das gemeinsame Tun den sozialen Zusammenhalt zu stärken, als Impulsgeber für die Gruppe zu dienen und dabei aber auch jedem Kind seinen persönlichen Zugang zur Natur zu ermöglichen. Sämtliche unserer Angebote haben zum Ziel, Freude an der Begegnung mit der Natur zu vermitteln und Interesse für das „draußen“ zu wecken. Auch die soziale Beziehung zwischen Lehrkräften oder Erzieher*innen und ihren Kindern kann sich über das gemeinschaftliche Handeln in der Natur verbessern, so dass dies einen nachhaltigen Effekt auf die gesamte Gruppe hat. Unsere „Klasse! Im Grünen“ bietet den Jüngsten unserer Gesellschaft einen geschützten Raum für Begegnung und Erlebnis in und mit der Natur und schafft es dadurch, das soziale Miteinander in unterschiedlichen Ebenen zu aktivieren und zu stärken.


Bild 1
Bild 2

Dokumente

Klasse! Im Grünen 2019 - Programm für Grundschulen

Klasse! Im Grünen 2019 - Programm für Kitas

Klasse! Im Grünen 2019 - Programm für weiterführende Schulen

 

Besuchen Sie uns

Klasse! Im Grünen im Stadtpark Norderstedt

Stormarnstraße 34
22844 Norderstedt

Öffnungszeiten: April bis Oktober

Frau Daniela Baumgärtel
Tel.:040/3259930-22
daniela.baumgaertel@stadtpark-baumgaertel.de
https://bit.ly/2PTHtog

 

Weitere Infos

Stadtpark Norderstedt GmbH
Norderstedt

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld