Alles für die Biene

... summt es wirklich? bienen-pate-bremen gesucht! Das Unternehmen Dierker Brandschutz oHG hat einen „Ort der biologischen Vielfalt“ geschaffen, in dem Sie die entsiegelten Parkflächen mit Hecken, Gehölzgruppen und Einzelsträucher bepflanzt haben. Rund um den Parkplatz wurden Wildnisecken mit Totholz, Reisig und Mähguthaufen angelegt, auch Kräuterspiralen sind vorhanden. Auf dem Betriebsgelände sind diverse Nisthilfen für Igel, Vögel und Fledermäuse zu finden.

In den letzten Jahren wurden auch Solitäre Obstbäume gepflanzt und verschiedene artenreiche Wildblumenmatten angelegt, die alle Bestäubt werden müssen. Dierker Brandschutz hat sich auch diesem Thema zugewandt und die ersten 3 Bienenvölker angesiedelt. Der Traditionsbetrieb hat nicht nur einen "Ort der biologischen Vielfalt" auf seinem Firmengelände geschaffen, sondern setzt sich mit seiner Initiative "bienen-pate-bremen" auch für den Honig- und Wildbienenschutz ein. Nun hat das Unternehmen eine neue Aktion ins Leben gerufen: "Botschafter einer aufblühenden Landschaft".

Nach dem Erreichen der CO2-Neutralität mit verschiedenen Energiesparmaßnahmen u. a. durch eine Photovoltaikanlage, Umstellung auf Brennwertheizungen, modernen LED-Leuchten hat Dierker Brandschutz oHG mit den Maßnahmen auch einen Beitrag zur Förderung der Biodiversität auf dem Betriebsgelände umgesetzt. Diese Vielfalt ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch kostensparend und ein Gewinn für viele nützliche Insekten.

Unser Engagement zahlt sich nicht nur für die Tier- und Pflanzenwelt aus, sondern trägt auch zu einem angenehmen Arbeitsumfeld und mehr Wohlbefinden unserer Belegschaft bei.

o Positive Wirkung: Die Bienen sind fleißig in den Obstbäumen unterwegs, und nicht nur zur Erntezeit gibt es gesunden Honig, nein auch übers Jahr, leckeren Obstkuchen.
o Reaktionen: Mitarbeiter nutzen den Raum gern für Ihre Pausen, bewundern die bunten Falter und die unterschiedlichsten Vögel und Kunden sind erstaunt, wie mit wenig Aufwand, so viel zu erreichen ist.
o Partner: Partnerschaft Umwelt Unternehmen, BUND Landesverband Bremen, NABU Bremen

Bezug zur biologischen Vielfalt:

Hintergrund der neuen Aktion ist das gegenwärtige Bienensterben – etwa ein Viertel aller Bienenvölker ist inzwischen wie vom Erdboden verschluckt. Dem möchte Werner Dierker entgegenwirken: Lebensräume für Vögel, Schmetterlinge, Wild- und Honigbienen müssen nicht nur erhalten, sondern zusätzlich auch geschaffen werden. Aus diesem Grund startete "bienen-pate-bremen" die Aktion "Botschafter einer aufblühenden Landschaft", mit der die Initiative die Situation der Honigbiene innerhalb des Kulturraums Bremen-Niedersachsen verbessern möchte. 5.000 Samentütchen befüllt mit der Mischung "Blühende Landschaft Nord" (40 Prozent Wildblumen und 60 Prozent Kulturformen) wurden an Lieferanten, Kunden und Freunde der Firma verteilt, um weitere Blühflächen in Gärten oder auf Balkonen zu schaffen. Doch auch Unternehmen können sich aktiv am Erhalt unserer Kulturlandschaft beteiligen – so zum Beispiel als Bienenpaten. Mit einer Patenschaft kann sich jeder an der Initiative beteiligen und so die Bienenvölker und Imker in Ihrer ehrenamtlichen Arbeit unterstützen. In Bremen war das Thema Umweltbildung bisher weniger präsent, dieses Defizit wollen wir mit unserem Informationsangebot ausgleichen. Auch die Inhalte der Bildung für nachhaltige Entwicklung wollen wir verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken. Demzufolge unterstützen wir auch das unmittelbar neben einer Streuobstwiese stehend Lehrbienenhaus vom Imkerverein Bremen Blumenthal, im Garten der Ökologiestation Bremen-Nord.


Bild 1
Bild 2

Bild 3
Bild 4

 

Besuchen Sie uns

Dierker Brandschutz oHG

Grambker Heerstraße 132
28719 Bremen

Öffnungszeiten: nach Absprache

Herr Werner Dierker
werner@dierker-bremen.de
http://www.bienen-pate-bremen.de

 

Weitere Infos

Dierker Brandschutz oHG
Bremen

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld