BiodiverCity

Der Katholikentag 2016 verfolgt erstmals und ungewöhnlich für ein kurzfristiges Großevent ein Projekt mit Langzeitperspektive: In Kooperation mit einem lokalen Partner und mit örtlichen Schulen wurden mehrere Biodiversitätsinseln in Schulen angelegt, um auf den Verlust der Biodiversität und deren Bewahrung im urbanen Raum hinzuweisen. Schülerinnen und Schüler konnten als Akteure gewonnen werden. Sie setzten unter fachkundiger Leitung die Projekte eigenverantwortlich um, begleiten diese und entwickeln sie langfristig weiter.

Der 100. Katholikentag vom 25.-29. Mai 2016 in Leipzig war ein Großevent mit 40.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Die Veranstaltung wird klimaneutral gestellt, wie üblich bei Katholikentagen seit 2008. Schwerpunkt der Umweltaktivitäten war 2016 der Erhalt der Artenvielfalt, die durch den Klimawandel bedroht wird.
In Kooperation mit dem "Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V." wurden langfristig vier Biodiversitätsinseln an Schulen angelegt sowie eine kurzfristige mobile, die nur während der Veranstaltungstage im Mai zu sehen war. Die Schulen waren Veranstaltungs- oder Übernachtungsschulen für die Teilnehmenden und sollten den Katholikentagsteilnehmenden dadurch einen leichten Zugang zur Thematik ermöglichen..
Zu den Themen der Biodiversitätsinseln zählten die Installation eines Steingartens, ein Insekenhotel für Wildbienen und Wespen, eine Kräuterstrecke, ein Hochbeet sowie ein mobiles Hochbeet mit biodiversen Pflanzen in Form der Zahl 100 zur Erinnerung an die lange Tradition der Katholikentage.
Innovativ war das Projekt durch die Verbindung eines kurzfristigen Großevents mit einer langfristigen Maßnahme, die der Veranstaltungsstadt zugute kommt und die junge Schülerinnen und Schüler intensiv einbezieht, denn diese sollen die Biodiversitätsinseln über die nächsten Jahre weiterpflegen.

Bezug zur biologischen Vielfalt:

Klimawandel führt zum Verlust der Artenvielfalt. Das Projekt sensibilisiert Schülerinnen und Schüler zum Erhalt der Artenvielfalt insbesondere in der Stadt, sowohl bei Pflanzen als auch bei Tieren.


Bild 1

 

Besuchen Sie uns

Ev. Schulzentrum Leipzig, Schletterstr. 7 • Bischöfl. Maria-Montessori-Schulzentrum, Alte Salzstr. 61 • Apollonia-von-Wiedebach-Schule, Arno-Nitzsche-Str. 7

-
- Leipzig

Öffnungszeiten: verschieden

Herr Dr Martin Stauch

 

Weitere Infos

100. Deutscher Katholikentag Leipzig 2016 e.V. / Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
Leipzig

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld