Bunte Hausnummer

Die bunte Hausnummer ist unser gemeinsames Zeichen für Engagement in Sachen Biodiversität und Umweltschutz. Sie zeigt, wie viele Menschen sich in unserer Stadt für Biodiversität einsetzen. Die attraktive Plakette an den Häusern macht darauf aufmerksam, dass sich genau hier Menschen für die Vielfalt der Arten in ihrem Umfeld einsetzen.

Das Schulnetzwerk BnE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) Grevenbroich unterstützt in einer gemeinsamen Aktion mit der Stadt Grevenbroich, dem Gemeinschaftswerk Natur und Umwelt des Rhein-Kreises Neuss und dem BUND die UN-Dekade zur biologischen Vielfalt. Wir möchten sichtbar machen, wie viele Menschen sich in unserer Stadt für die UN-Dekade und damit für die biologische Vielfalt engagieren.

Die bunte Hausnummer soll unser gemeinsames Zeichen sein. Als Plakette für die Hauswand, den Briefkasten oder im Fenster zeigt sie an, dass hier Menschen die Biodiversität im Blick haben und sich dafür einsetzen. Viele Menschen glauben, Biodiversität ist vor allem in Landschaftsschutzgebieten oder in fernen Ländern ein wichtiges Thema. Wir möchten zeigen, dass auch in der Stadt jeder die Möglichkeit hat, sich dafür einzusetzen.

Ob es der eigene Garten ist, in dem man einheimische Pflanzen bevorzugt, auf giftige Pflanzenschutzmittel verzichtet, Totholzhaufen oder einen Kompost anlegt, oder ob man bewusst einkauft, regionale und saisonale Angebote bevorzugt, umweltbewusst mobil ist oder z.B. biologische Landwirtschaft stärkt - immer unterstützt man direkt oder indirekt auch die heimische Artenvielfalt. In unserem Flyer gibt es viele Ideen, wie man zur Biodiversität beitragen kann. Mit der bunten Hausnummer zeigt man, dass man sich bewusst und gezielt für die Vielfalt der Arten einsetzt.

Nachdem die Schulen des Schulnetzwerks nun alle eine bunte Hausnummer haben, wollen wir in einem zweiten Schritt in diesem Jahr 100 Haushalte in Grevenbroich mit der Plakette auszeichnen. Zum Tag der Umwelt gab es dazu einen Stand auf dem Markt, der Bürgermeister hat einen Antrag ausgefüllt und pressewirksam eine Plakette überreicht bekommen.

Um eine Plakette zu bekommen, muss ein Antrag ausgefüllt werden, in dem angekreuzt wird, wie man genau die Artenvielfalt unterstützt. So wird zum einen klar, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, zum anderen ist der Antrag auch eine Sammlung von Ideen, was man noch machen könnte.

Über Pressearbeit und die Beteiligung weiterer Vereine und Verbände und die Ansprache der Eltern der Netzwerkschulen wollen wir jetzt die 100 Haushalte finden, die mitmachen. Die Internetseite des Projektes (buntehausnummer.jimdo.com) gibt Auskunft über Ziel und Zweck des Projektes.

Auch das Schneckenhaus der Stadt Grevenbroich, ein außerschulischer Lernort und beliebtes Ziel für Spaziergänger, beteiligt sich an der Aktion. Hier kann man Informationen und Anträge in gedruckter Form abholen, sich persönlich informieren und auch die Plaketten abholen. Wenn wir die 100 Haushalte mit einer bunten Hausnummer ausgezeichnet haben, soll es weiter gehen. Dann werden auch die Unternehmen in Grevenbroich angesprochen.

Bezug zur biologischen Vielfalt:

Biologische Vielfalt ist nicht nur eine Sache für Experten, jede/r hat die Möglichkeit, sich für Biodiversität bei sich vor Ort einzusetzen. Unser Projekt möchte den Fokus auf die eigenen Möglichkeiten im direkten Umfeld richten und zeigen: jeder kann etwas für die Biodivertität tun!


Bild 1
Bild 2

Dokumente

Flyer bunte Hausnummer 2016.pdf

Antrag bunte Hausnummer.pdf

Die Presse zur Bunten Hausnummer

 

Besuchen Sie uns

Schneckenhaus Grevenbroich

Im Bend 10
41515 Grevenbroich

Öffnungszeiten: wochentags 10 - 16 Uhr

Herr Ralph Dietrich

http://buntehausnummer.jimdo.com

 

Weitere Infos

Schulnetzwerk BnE Grevenbroich
Grevenbroich

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld