Justin Müller | Student, Jungforscher, Mitglied im Jugendbeirat Westerstede und Moorexperte

"Als Jugendbotschafter für biologische Vielfalt möchte ich mit Jugendlichen und Kindern gemeinsam Aufklärungsarbeit leisten, Projekte entwickeln und durchführen, aber auch versuchen, das Thema "Biologische Vielfalt" auf verschiedenen Agenden weit oben anzusiedeln.
Jeder sollte wissen, dass wir Menschen in großer Abhängigkeit von den Pflanzen und den Tieren leben und ohne die biologische Vielfalt nicht mehr lange überleben werden. Deshalb sollen speziell Kinder und Jugendliche nicht nur über den pädagogischen Hammer Worte auswendig lernen, sondern wirklich verstehen, wie wichtig unsere Umwelt für jeden einzelnen ist."

Kurzbiographie Justin Müller

Justin Müller, geboren 1992, ist derzeit als Investment Manager bei der EWE AG in Oldenburg tätig. Vor allem die Nachhaltigskeitsaspekte bei Startups bringt er im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit voran und wirbt dafür, dass junge Gründerinnen und Gründer bei der Realisierung ihrer Geschäftsmodelle auch auf den Schutz der biologischen Vielfalt achten. Von 2004 bis 2014 erforschte Justin Müller Hochmoore und nahm dabei auch an verschiedenen Wettbewerben wie Jugend forscht, BundesUmweltWettbewerb und Entdecke die Vielfalt sowie an internationalen Konferenzen wie der International Science and Engineering Fair in Kalifornien und dem International Environmental Project Olympiad in Istanbul teil. Im Jahr 2009 erhielt er den vierten Platz beim Bundesentscheid von Jugend forscht. Heute führt er ehrenamtlich in Grundschulen Moorerlebnisunterricht durch. Seit 2011 ist er Jugendbotschafter für die UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Justin Müller

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld