Chiara Knüpfer | Natur-engagierte Studentin der Kultur- und Bildungswissenschaften. Beteiligt an der "Jugendkonferenz für Nachhaltigkeit" 2017 und am "BNE Agendakongress" 2017.

"Für den Begriff „biologische Vielfalt“ gibt es viele Definitionen. Was er jedoch wirklich bedeutet, wird erst klar, wenn man sich vorstellt, wie eine Welt ohne biologische Vielfalt aussehen würde. Eine Welt, einer Betonwüste gleich, in der Ökosysteme zusammenstürzen würden und in der Leben nicht mehr möglich wäre. Dieses wichtige Thema – das im Inhalt eigentlich ein Grundbedürfnis für den Menschen sein könnte – muss das Thema werden, das durch die Gesellschaft und die Medien ins zentrale Licht gerückt wird. Es ist die Grundlage für ein gesundes Leben.

In meiner Überzeugung hängt biologische Vielfalt eng mit dem Konzept von „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ zusammen. Biodiversität bewahrt die Natur – und uns Menschen als Teil dieser Natur. Dafür müssen wir ein Bewusstsein schaffen, das nicht erst einsetzt, wenn wir erwachsen sind, sondern müssen schon von klein auf durch Bildung und Partizipation etwas bewegen. Die UN-Dekade Biologische Vielfalt bietet eine Chance, die „Ziele für nachhaltige Entwicklung“, wie sie die Vereinten Nationen formulierten, umzusetzen und Nachhaltigkeit in allen Dimensionen leben zu können. Dafür möchte ich mich als Jugendbotschafterin einsetzen."

 

Kurzbiographie Chiara Knüpfer

Chiara Knüpfer, geboren 1997 und aufgewachsen im Harz, studiert Kulturwissenschaften und Bildungswissenschaften an der Leuphana Universität in Lüneburg. Nach ihrem Schulabschluss leistete sie bis 2016 einen Freiwilligendienst als Rangerin im Nationalpark Vadehavet in Dänemark. In dieser Zeit war sie als Landessprecherin für Schleswig-Holstein und stellvertretende Bundesdelegierte für den deutschlandweiten Freiwilligendienst aktiv. Seit Anfang 2017 arbeitet sie in mehreren Kulturinstitutionen und ehrenamtlich als Leiterin der NAJU-Kindergruppe in Lüneburg. Im September 2017 nahm sie an der „youcoN - der Jugendkonferenz für Nachhaltigkeit“ teil und setzte sich mit einer Gruppe von Jugendlichen auf dem Agendakongress "In Aktion" in Berlin für das Thema BNE und Jugendpartizipation ein. Seit 2018 ist Chiara Jugendbotschafterin der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Chiara Knüpfer

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld