Vielfalt News Nr. 157 | 8. April 2020

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

 

derzeit gibt es sicherlich Themen, die deutlich präsenter sind als unsere Naturvielfalt und die Dringlichkeit, diese zu bewahren. Doch gerade in der aktuellen Lage tut es gut, in die Natur zu gehen – auch wenn es nur der eigene Garten ist, innezuhalten und die Vielfalt zu erleben: sprießende Pflanzen und Vögel, die beginnen, ihre Nester zu bauen. Vielen von uns wird in diesen Tagen wieder offensichtlich, wie wichtig die Natur mit ihrer Vielfalt für uns ist.

 

Eindrücke von biologischer Vielfalt in Ihrem Garten, auf Ihrem Balkon oder direkt vor Ihrem Fenster möchten wir gerne sammeln und wöchentlich auf Facebook und Instagram veröffentlichen. Wie Sie an unserer Social Media-Aktion teilnehmen können, erfahren Sie in unseren neuen Vielfalt News.

 

Wir möchten weiterhin darauf aufmerksam machen, dass der Erhalt der biologischen Vielfalt wichtig ist und sich lohnt. Das zeigen auch unsere neu ausgezeichneten UN-Dekade-Projekte, die wir Ihnen wie in jeder Ausgabe unserer Vielfalt News wieder übersichtlich zusammengefasst haben. Darüber hinaus erwarten Sie hier spannende Neuigkeiten und Publikationen zum Thema Biodiversität.

 

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre. Bleiben Sie gesund!

Ihr UN-Dekade-Team

Aktuelle Themen

Farbenfrohe Vielfalt findet man auch im eigenen Garten.

Naturvielfalt vor dem Fenster und im Garten

Wir sammeln Ihre Fotos zur Tier- und Pflanzenvielfalt um die eigenen vier Wände herum. Über Instagram und Facebook können Sie uns Ihre Bilder zukommen lassen. Die schönsten werden wöchentlich auf unseren Social Media-Kanälen veröffentlicht.

Zum Artikel
Beim Schüler-Malwettbewerb der UN-Dekade geht es darum, das Thema Insektenschutz in deutschen Schulen präsenter zu machen.

Schüler-Malwettbewerb der UN-Dekade Biologische Vielfalt

3. bis 9. Schulklassen haben noch bis zum 25. Mai die Möglichkeit, beim UN-Dekade-Malwettbewerb zum Thema „Insekten – kleine Tiere, große Wirkung“ mitzumachen.

Zum Artikel
Lehr- und Lernmaterialiensammlung der UN-Dekade

Lehr- und Lernmaterialien der UN-Dekade

Die UN-Dekade Biologische Vielfalt bietet eine Reihe von Lehr- und Lernmaterialien für Kindergartenkinder, Erzieher/innen, Lehrkräfte und Schüler/innen zum kostenfreien Download an.

Zum Artikel
Gesunde Ökosysteme verringern das Risiko von Krankheitsübertragungen. | © iStock/Armastas

Weltweiter Naturschutz kann Risiko künftiger Seuchen verringern

Im Rahmen einer Bundespressekonferenz Anfang April wies Bundesumweltministerin Svenja Schulze darauf hin, dass der Zustand der Natur in Zusammenhang mit dem Risiko von Krankheitsausbrüchen steht.

Zum Artikel
Fische sind für das Überleben von Korallenbänken unverzichtbar. | © iStock/pniesen

Außergewöhnliche Maßnahmen zum Schutz des australischen Great Barrier Reef

Ein britisch-australisches Forscherteam setzte Lautsprecher ein, um gefährdete Riffbereiche im Great Barrier Reef zu retten. Ihre Ergebnisse veröffentlichten Sie nun in der Fachzeitschrift „Nature Communications“.

Zum Artikel
Beim Flechtenworkshop gelang Tia Wessels der Erstnachweis des Hamsteröhrchens (Normandina pulchella) auf der Insel Borkum. | © Christian Schmidt/NLPV

Neue Flechtenvorkommen auf Borkum entdeckt

Im Rahmen eines Workshops nahmen Forscher/innen auf der Insel Borkum verschiedene Flechtenarten unter die Lupe. Dabei entdeckten sie zwei Flechtenarten, die zuvor noch nie auf Borkum nachgewiesen worden sind.

Zum Artikel

Neue UN-Dekade Projekte

Die Schottischen Hochlandrinder fühlen sich offensichtlich wohl in ihrem großräumigen Lebensraum. | © Paul Bergweiler

Neue UN-Dekade-Projekte im Überblick

Seit dem letzten Newsletter sind eine ganze Reihe neuer Projekte in den beiden UN-Dekade Wettbewerben ausgezeichnet worden. Hier ein Überblick für Sie.

Zum Artikel

Termine und Publikationen

Broschüre „Artenreichtum durch nachhaltige Nutzung“ | © Kommunen für biologische Vielfalt

Broschüre „Artenreichtum durch nachhaltige Nutzung“

Kommunale Handlungsspielräume zur Förderung der biologischen Vielfalt in der Landwirtschaft

Zum Artikel
Zehn Hefte umfasst das neue Handbuch „Klima- und Naturschutz: Hand in Hand“ | © TU Berlin

Handbuch „Klima- und Naturschutz: Hand in Hand“

Handbuch zur Verbindung von Klima- und Naturschutz bei Energie- und Klimaschutzkonzepten für Kommunen und Regionen

Zum Artikel
Das Volksbegehren Artenschutz „Rettet die Bienen“ wurde 2019 gestartet. | © iStock/Rike_

Landesregierung Baden-Württemberg veröffentlicht Gesetzesentwurf zur Stärkung von Biodiversität und Landwirtschaft

Die Landesregierung in Baden-Württemberg hat einen Entwurf zur Änderung des Naturschutzgesetzes und des Landwirtschafts- und Landeskulturgesetzes veröffentlicht. Damit setzt das Kabinett ein Eckpunktepapier um, das auf Basis des Volksbegehrens Artenschutz „Rettet die Bienen“ entstanden ist und in ei

Zum Artikel

Wussten Sie schon, ...

Begabte Taucher: Mantarochen gehen regelmäßig in Tiefen von mehreren hundert Metern auf Nahrungssuche. | © iStock/Divepic

Wussten Sie schon, wie tief Mantarochen tauchen können?

Neue Daten aus Neukaledonien belegen, dass die dort lebenden Riffmantas deutlich tiefer tauchen als bisher angenommen.

Zum Artikel
Der Frühling lässt auch die Gänseblümchen sprießen. | © iStock/Gaschwald
Der Frühling lässt auch die Gänseblümchen sprießen. | © iStock/Gaschwald


Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld