Alle Pressemeldungen im Überblick

06.12.2019

Biotopverbundprojekt „Landgang“ erhält Auszeichnung der UN-Dekade

Die Regierung von Mittelfranken setzt sich für den Biotopverbund entlang des Main-Donau-Kanals ein. Flächen werden ökologisch so aufgewertet, dass sie Anwohnern und Besuchern auch zusätzliche Lebensqualität verschaffen.

Zum Artikel
29.11.2019

„Regionalpark ScienceTours“ als Projekt der UN-Dekade ausgezeichnet

Gemeinsam mit der Goethe Universität Frankfurt bietet der Regionalpark RheinMain Kindern der Sekundarstufe 1 außerschulische Wissensausflüge. Die Science Tours knüpfen an Unterrichtsinhalte und vermitteln spannendes Wissen rund um Biodiversität, Klima und Mobilität.

Zum Artikel
26.11.2019

Porträt: Sven Meurs

Natureinblicke der besonderen Art

Zum Artikel
08.11.2019

UN-Dekade Biologische Vielfalt ehrt ökologisches Bildungszentrum Spohns Haus

Das Schullandheim und Bildungszentrum im UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau bietet seit 2005 Workshops, Erlebnistouren und Fortbildungsangebote zu Natur- und Umweltthemen.

Zum Artikel
08.11.2019

Naturtrainer Programm erhält UN-Dekade-Sonderpreis „Soziale Natur“

Menschen im Ruhestand lernen, Naturthemen kindgerecht zu vermitteln und erlebbar zu machen. Während und nach ihrer Ausbildung engagieren sich die Naturtrainer/innen ehrenamtlich in Kitas und Kindergärten ihrer Region.

Zum Artikel
23.10.2019

#NaturvielfaltBraucht

Unsere UN-Dekade-Botschafter/innen erzählen uns, was ihrer Meinung nach für den Erhalt der Biodiversität vonnöten ist:

Zum Artikel
23.10.2019

Berliner Wasserbetriebe erhalten Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Die Berliner Wasserbetriebe sorgen für eine naturnahe Umgestaltung ihres Betriebsgeländes an der Oberflächenwasser-Aufbereitungsanlage (OWA) Tegel und fördern damit die biologische Vielfalt im urbanen Raum.

Zum Artikel
19.10.2019

UN-Dekade zeichnet Rothirsch-Projekt auf Übungsplatz Grafenwöhr aus

Naturnahe Offenland-Lebensräume sind besonders wertvoll für die biologische Vielfalt. Auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr übernehmen wildlebende Rothirsche die Beweidung der Flächen.

Zum Artikel
11.10.2019

Mehr Blühflächen in Kommunen – UN-Dekade zeichnet „Natur nah dran“ aus

Der NABU Baden-Württemberg unterstützt Gemeinden bei der naturnahen Gestaltung kommunaler Grünflächen. Mit heimischen Blühpflanzen schaffen die Kommunen Lebensräume für zahlreiche Insekten.

Zum Artikel
11.10.2019

UN-Dekade zeichnet „Mehr Biodiversität in der Zülpicher Börde“ aus

Die Landwirtschaftskammer NRW setzt sich gegen den Rückgang der Artenvielfalt in der Zülpicher Börde ein. Zusammen mit der Biologischen Station im Kreis Düren berät die Kammer Landwirte zu Naturschutzmaßnahmen in der betrieblichen Praxis.

Zum Artikel
Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld