Baden-Württembergs Ökomobile erhalten Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Wolfgang Reimer, Präsident des Regierungsbezirks Stuttgart, würdigt das seit über 30 Jahren laufende Projekt.

Stuttgart, 20. Mai 2020 – Seit 1987 reisen in Baden-Württemberg vier speziell ausgebaute LKWs umher, um Wissen über die heimische Natur zu vermitteln und junge Menschen über die biologischen Vielfalt im Ländle zu informieren. Das Motto lautet „Natur erleben – kennenlernen – schützen“. In seiner Videobotschaft würdigt Regierungspräsident Wolfgang Reimer das langjährige Engagement der Ökomobile und lobt die Mitarbeiter/innen für ihr wichtiges Engagement. Gerade in diesen Corona-Zeiten werde der Wert der heimischen Naturvielfalt noch deutlicher, da der Aufenthalt in der Natur und die positiven Eindrücke für viele Menschen zu einem unverzichtbaren Bestandteil ihres Alltags geworden seien.

 

Die Ökomobile können von Gruppen kostenlos angefordert werden. Sie fahren in die regionalen Wäldern, Wiesen und zu den Gewässern und erleben sie in naturschonender Weise mit dem Equipment der Ökomobile. Die Teilnehmer/innen untersuchen die Wassergüte von Bächen, bestimmen Tier- und Pflanzenarten oder beobachten Vögel aus der Entfernung. Mit dem Bau von Nisthilfen für Wildbienen tragen sie auch direkt zum Erhalt von Lebensräumen bei.

 

In drei- bis vierstündigen Workshops lernen die Teilnehmer/innen zusammen mit Naturexpert/innen des Ökomobils die heimische Natur besser kennen und schätzen. Der Ablauf richtet sich nach den Wünschen der Teilnehmenden. Neben Aktivitäten für Kindergarten- und Schulkinder bieten die Ökomobile auch Bildungsmaßnahmen für Erwachsene, Lehrkräfte und Naturschutzgruppen an. Bei Pflegeeinsätzen in Naturschutzgebieten unterstützen die Ökomobile den Erhalt der biologischen Vielfalt auch unmittelbar.

 

Zum Video-Statement

 

Weitere Informationen

Projektvorstellung auf der UN-Dekade-Webseite

 

Projektträger

Regierungspräsidium Freiburg
Bissierstraße 7
79114 Freiburg

 

Ansprechpartner

Angelika Schwarz-Marstaller
Tel.: 0761 2084325
oekomobil@rpf.bwl.de
www.oekomobile-bw.de

Pressekontakt

Pit Rauert

UN-Dekade Biologische Vielfalt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0228 977 34 20
presse(at)undekade-biologischevielfalt.de

Video-Statement von Wolfgang Reimer

Video-Statement von Wolfgang Reimer

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld