Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt für Bauernhofkindergarten-Konzept der Kita NATURA

Jan Philipp Albrecht, Umweltminister von Schleswig-Holstein, würdigt ganzheitliches Kita-Konzept: Gesunde Ernährung, artgerechte Tierhaltung und naturgemäße Landwirtschaft.

Großbarkau, 3. September 2020 – Die gemeinnützige Genossenschaft „Kita NATURA“ in Krummbek verbreitet ihr Kita-Konzept für Bauerhofkindergärten in ganz Deutschland und berät bei der Gründung und Realisierung. Vorschulkinder helfen bei der Aussaat und der Ernte von Gemüse und kommen in Kontakt mit den Tieren. Die Erlebnisse auf dem Bauernhof und die Beschäftigung mit Nutzpflanzen und Tieren stärkt die Naturverbundenheit und fördert eine positive Entwicklung der Kinder. Die Bauernhofkindergärten dienen den jungen Menschen als ganzheitlicher Lern- und Erfahrungsraum in und mit der Natur.

 

Jan Philipp Albrecht, Umweltminister des Landes Schleswig-Holstein, würdigt die „Kita NATURA e.G.“ heute für ihre Arbeit und zeichnet das Bauerhofkindergarten-Konzept als Projekt der UN-Dekade- Biologische Vielfalt aus. Die Veranstaltung findet auf dem Hof der rieckens landmilch GmbH in Großbarkau statt.

 

Seit 2017 hat „Kita NATURA“ sechs Bauernhofkindergärten in Eigenregie ins Leben gerufen, sechs weitere folgen 2020/2021. Die Genossenschaft berät und unterstützt die Akteure von der Gründung bis zur Umsetzung. 15 bis 20 Kinder finden in einem Bauernhofkindergarten jeweils Platz. Das vorliegende Konzept wird jeweils individuell an die örtlichen Gegebenheiten angepasst.

 

Weitere Informationen

Zur Projektbeschreibung

Projektträger

Kita NATURA eG
Im Dorfe 4
24217 Krummbek

Ansprechpartnerin

Larissa Schweizer
kontakt@kita-natura.de
www.kita-natura.de

Pressekontakt

Pit Rauert

UN-Dekade Biologische Vielfalt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0228 977 34 20
presse(at)undekade-biologischevielfalt.de

Auf dem Weg zum Eier-Einsammeln | © Projektträger

Auf dem Weg zum Eier-Einsammeln | © Projektträger

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld