Wälder im Klimawandel: Steigerung von Anpassungsfähigkeit und Resilienz durch mehr Vielfalt und Heterogenität

Positionspapier des Bundesamtes für Naturschutz (BfN)

Wie kann die Widerstandfähigkeit der Wälder in Deutschland gegenüber sich ändernden Klimabedingungen verbessert werden? Die Schlüssel dafür sind mehr Vielfalt und Heterogenität von Artenzusammensetzung, Bewirtschaftungsverfahren und Strukturreichtum. Anlässlich des Nationalen Waldgipfels, der Ende September in Berlin stattfand, hat das BfN ein Positionspapier zum Thema Wald veröffentlicht.

Das Positionspapier als PDF.

Wälder im Klimawandel: Steigerung von Anpassungsfähigkeit und Resilienz durch mehr Vielfalt und Heterogenität

Wälder im Klimawandel: Steigerung von Anpassungsfähigkeit und Resilienz durch mehr Vielfalt und Heterogenität

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld