Sonderausstellung zu Spinnen und Skorpionen im Museum Koenig Bonn

„Spinnen und Skorpione – Eine Erfolgsgeschichte der Evolution“ – lautet der Titel der Sonderausstellung vom 23.03. bis 30.07.2017 im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn.

Sie zeigt mit lebenden Tieren die Erfolgsgeschichte der Evolution giftiger und harmloser Spinnen. Besucher begegnen hier in 80 Terrarien u. a. der brasilianischen Vogelspinne Lasiodora klugi und einem 100-fach vergrößerten Modell der Zwergspinne Walckenaeria acuminata.          

Mehr zur Ausstellung.

Phidippus regius ist eine der größten Springspinnen der Erde. Sie kommt im Osten der USA vor. | ©P. Klaas

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld