Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit beruft neuen UN-Dekade-Jugendbotschafter

Marvin Manzenberger ist neuer Jugendbotschafter der UN-Dekade Biologische Vielfalt! Die Ernennungsurkunde überreichte ihm UN-Dekade-Jurymitglied Dr. Christiane Paulus vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Rahmen des Festakts zum 25-jährigen Jubiläum von EUROPARC Deutschland.

Marvin Manzenberger, geboren 1995, ist seit 2006 aktiver Junior-Ranger im Nationalpark Bayerischer Wald und derzeit Sprecher des Junior-Ranger-Programms von EUROPARC Deutschland, dem Verband der Nationalen Naturlandschaften. Die Urkunde übergab ihm Dr. Christiane Paulus vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

 

„Mir ist es eine Herzensangelegenheit, jeden Tag daran zu arbeiten, dass wir den persönlichen Draht zur Natur nicht verlieren, vor allem im Kindes- und Jugendalter“, so der Leipziger Biologiestudent zu seinem vielseitigen Engagement.

 

Mehr über Marvin Manzenberger erfahren Sie im Porträt des UN-Dekade-Jugendbotschafters und in unserem Interview im Blog der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Der neue UN-Dekade-Jugendbotschafter Marvin Manzenberger.

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld