Bundesamt für Naturschutz veröffentlicht den neuen Atlas der Brutvögel ADEBAR

Als Ergebnis mehr als zehnjähriger Arbeit wurde vor kurzem der neue Brutvogelatlas veröffentlicht. Das gemeinsame Werk der Stiftung Vogelwelt Deutschland und des Dachverbands Avifaunisten fasst 800 Seiten und beschreibt die Verbreitung aller in Deutschland auftretenden Brutvogelarten.

Weitere Informationen gibt es beim Bundesamt für Naturschutz.

Bestellmöglichkeiten sowie eine Leseprobe finden Sie hier.

Titel des neuen Atlas Deutscher Brutvogelarten. © BfN

Titel des neuen Atlas Deutscher Brutvogelarten. © BfN

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld