Broschüre „Handlungsleitfaden zur Wiedereinbürgerung von Pflanzenarten als Naturschutzmaßname“

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat im Rahmen eines Projektes untersucht, wann eine Wiedereinbürgerung von Pflanzen sinnvoll für den Naturschutz ist. Alle Ergebnisse sind in diesem Leitfaden zusammengefasst.

Die Autoren geben mit konkreten Wiedereinbürgerungsprojekten einen Einblick in die Praxis. Beispiele für neu- bzw. wiederangesiedelte Pflanzen sind die Echte Arnika im Holtumer Moor bei Verden oder der Lungen-Enzian in Okel südlich von Bremen.

 

Zum Download der Broschüre bei der DBU

Titelbild der Broschüre

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld