Bewerbungsphase für Aktion „Schulhofträume 2020“ gestartet

Seit dem 2. November ist es soweit: Das Deutsche Kinderhilfswerk, Rossmann und Procter & Gamble führen die Aktion „Schulhofträume“ fort. Der Schwerpunkt in diesem Jahr lautet „Naturnahe Schulhöfe und grüne Klassenzimmer“.

Gerade die Corona-Pandemie führt uns vor Augen, wie wichtig positive Erlebnisse und Entspannung in der Natur sind. Naturnah gestaltete Schulhöfe können jungen Menschen dieses bieten. Grüne Klassenzimmer schaffen Möglichkeiten, Unterrichtseinheiten unter freiem Himmel durchzuführen und positive Bezüge zur Natur herzustellen. Noch dazu tragen die Ansätze zu mehr Biodiversität in der Stadt und auf dem Land bei.

 

Die Aktion „Schulhofträume 2020“ bietet 15 Schulen die Möglichkeit, Förderungen im Gesamtwert von 100.000 Euro zu erhalten. Bewerben können sich Schulen, Schülergruppen, Elterninitiativen, Vereine oder Kommunen aus dem gesamten Bundesgebiet bis zum 15. Januar 2021. Der Deutsche Kinderschutzbund ist Teilnehmer am „UN-Dekade Kompetenzteam Soziale Natur – Natur für alle“.

 

Weitere Infos zur Aktion finden Sie hier.

Bewerbungen können vom 2. November bis 15. Januar eingereicht werden. | © DKHW / Rossmann / P&G

Bewerbungen können vom 2. November bis 15. Januar eingereicht werden. | © DKHW / Rossmann / P&G

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld