Arzneigarten im Botanischen Garten der Uni Mainz

Der neue Themengarten im Botanischen Garten der Uni Mainz ist nach dem 1485 entstandenen Kräuterbuch „Gart der Gesundheit“ angelegt. Das Buch, eines der einflussreichsten und erfolgreichsten Werke des frühen Buchdrucks, ist bis heute für die Botanik interessant.

In die 435 aufwändig illustrierten Kapitel flossen Infos aus Volksmedizin, von griechisch-römischen Autoren, arabischen Gelehrten und mitteleuropäischem Klosterwissen ein. Der neue Garten zeigt 70 Pflanzen aus dem Buch; in die Beetbegrenzung sind Holzschnitte aus dem Kräuterbuch gemeißelt.

 

Mehr zum Gart der Gesundheit im Themenjahr Arzneipflanzen auf der Website des Botanischen Gartens der Uni Mainz. 

Schautafeln informieren über die Hintergründe des Themengartens. | ©Botanischer Garten Uni Mainz

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld