App „Naturblick“ hilft beim Bestimmen von Pflanzen und Tieren

Dank der neuen, kostenlosen App des Museums für Naturkunde in Berlin kann man das Bestimmungsbuch künftig zu Hause lassen. Das Pilotprojekt ist zunächst auf Berlin ausgelegt, soll aber auf andere Städte übertragen werden.

„Naturblick“ will den Nutzern einen digitalen Zugang zur Natur ermöglichen. Bäume, Kräuter und Wildblumen, aber auch Säugetiere, Amphibien und Reptilien sollen mit ihr intuitiv bestimmbar sein. Auch Vogelgesänge können mit ihrer Hilfe identifiziert werden. Die App soll auch von Bürgerwissenschaftlern genutzt werden.

Mehr zur App beim Naturkundemuseum Berlin.

Die App „Naturblick“ hilft dabei, Stadtnatur zu entdecken. | ©Naturblick

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld