Videobeiträge zum – digitalen – Weltkindertag 2020 gesucht

Das Deutsche Kinderhilfswerk wird den Weltkindertag am 20. September dieses Jahr aus bekannten Gründen als digitalen Weltkindertag gestalten. Unter dem Motto „Kinderrechte schaffen Zukunft" sollen dabei auch kleine Videobeiträge zu Projekten rund um die Themen Nachhaltigkeit, Beteiligung oder Bildung eingereicht werden.

Ob kurze Anleitungen zum Bau eines Insektenhotels, die Vorstellung zur Arbeit in einem Kinder- und Jugendbeirat oder Ideen zu einer Schule der Zukunft im Zeitalter des digitalen Lernens – jeder Beitrag, der inspiriert und zum Nachmachen anregt, ist willkommen. Veröffentlicht werden die Beiträge auf der Website www.kindersache.de. Die Mitwirkung am digitalen Fest bietet Vereinen und Einrichtungen die Möglichkeit, sich einer großen Zahl von Kindern und Jugendlichen bundesweit zu präsentieren und für die eigenen Angebote und Aktivitäten zu begeistern.

 

Das Kinderhilfswerk ruft Vereine und Einrichtungen auf, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen ein kurzes Video (ca. 2–3 Minuten) aufzunehmen und auf der Videoplattform JUKI hochzuladen.

 

https://www.kindersache.de/bereiche/juki

Die Videoseite der JUKI-Seite auf kindersache.de | © Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Die Videoseite der JUKI-Seite auf kindersache.de | © Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld