Fotowettbewerb „Kauzige Wälder“ von NABU und CEWE

Fotografen sind aufgerufen ihre schönsten Motive rund um den Vogel des Jahres 2017 einzureichen: den Waldkauz. Mit der Wahl dieses Vogels soll für den Erhalt alter Bäume mit Höhlen im Wald, in Parks oder auch auf Friedhöfen sensibilisiert werden.

Noch bis zum 21. Mai 2017 werden Bilder angenommen. In dem zweiten gemeinsamen Wettbewerb von NABU und CEWE gibt es drei Kategorien: „Begegnungen mit Waldbewohnern“, „Grün und Pilz im Wald“und „Mystische Momente“. Und auch diesmal gibt es wieder attraktive Preise zu gewinnen.

 

Mehr zum Wettbewerb erfahren – beim NABU.

Der Waldkauz und sein Lebensraum halten interessante Fotomotive bereit. | ©NABU/Marcus Bosch

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld