Deutscher Engagementpreis 2020: Publikumsabstimmung läuft noch bis Ende Oktober

Der Deutsche Engagementpreis würdigt bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Die Publikumsabstimmung, bei der auch zwei UN-Dekade-Projekte zur Auswahl stehen, findet noch bis Ende Oktober statt.

Die diesjährige Publikumsabstimmung des Deutschen Engagementspreises findet vom 15. September bis zum 27. Oktober statt und wird via Online-Voting durchgeführt. Insgesamt stehen mehr als 370 nominierte Personen und Projekte zur Wahl zum Publikumspreis 2020, der mit einer Prämie von 10.000 Euro dotiert ist. Die 50 Projekte mit den meisten Stimmen aus der öffentlichen Abstimmung können außerdem kostenlos an einer Weiterbildung in Berlin teilnehmen. Zu den Nominierten gehören auch zwei offizielle Projekte der UN-Dekade Biologische Vielfalt: der „Arbeitskreis Natur- und Umwelt Asbacher Land (ANUAL e. V.)“ und die „Bürgeriniative Naturschutz-Siebengebirge e. V.“.

 

Weitere Informationen zur Abstimmung erhalten Sie hier.

Noch bis Ende Oktober können Sie für Ihren Favoriten abstimmen! | © Deutscher Engagementpreis

Noch bis Ende Oktober können Sie für Ihren Favoriten abstimmen! | © Deutscher Engagementpreis

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld