10 Jahre Nationale Biodiversitätsstrategie (NBS)

2007 verabschiedete die Bundesregierung die NBS. Zum 10-jährigen Bestehen trafen sich am 31. Mai in Berlin Freunde und auch kritische Begleiter der NBS. Es gab einen Rückblick auf das bisher Erreichte und einen Ausblick auf die Ziele für die Zukunft.

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks betonte in ihrer Rede unter anderem, dass die Strategie bereits erstaunlich viel bewirkt habe. Und zwar vor allem auch wegen des umfangreichen Dialogprozesses, der auch die Bürgerinnen und Bürger einbezieht. Der Grundgedanke sei von Anfang an gewesen, dass nicht allein Naturschützerinnen und -schützer aktiv sind. Vielmehr benötige es die Unterstützung und Akzeptanz in der ganzen Gesellschaft.

 

Außerdem ging die Ministerin auf die ersten Erfolge der Naturschutz-Offensive 2015 ein, darunter der Beschluss zum Bundesprogramm „Blaues Band“ sowie weitere Fördermittel für das „Bundesprogramm Biologische Vielfalt“ und das Programm „Zukunft Stadtgrün“.

 

Ganze Rede von Barbara Hendricks lesen

Die Feier zum 10-jährigen Bestehen der NBS fand am 31. Mai in Berlin statt. | ©BMUB / Thomas Imo

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld