UN-Dekade aktuell

„GemüseAckerdemie“ trägt Früchte: Schon über 230 Standorte beteiligen sich – UN-Dekade Biologische Vielfalt zeichnet innovatives Bildungsprojekt aus

UN-Dekade-Botschafter Ralph Caspers überreicht die Auszeichnung auf dem Schulacker der Kölner Gesamtschule Holweide an den Ackerdemia e.V.

Zum Artikel

„DorfBioTop!“ wird Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt – Mit Bürgerbeteiligung zur Erhaltung der Biodiversität in den Dörfern der Eifel

Prof. Dr. Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz, überreicht den Projektträgern die Urkunde in Schleiden-Gemünd.

Zum Artikel

Erhalt der Auenlandschaft rund um Leipzig und Schkeuditz – UN-Dekade Biologische Vielfalt zeichnet Projekt „Lebendige Luppe“ aus

Prof. Dr. Jörg Junhold, Direktor des Leipziger Zoos, überreicht die Urkunde am 25. Mai 2018 im Rahmen der Präsentation des Projekts im Neuen Rathaus Leipzig.

Zum Artikel

Pflege und Erhalt seltener Bergheiden – UN-Dekade Biologische Vielfalt zeichnet Projekt „Bergheiden im Rothaargebirge“ aus

Priska Hinz, hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, überreicht die Urkunde beim Hessentag in Korbach.

Zum Artikel

NaturVielfalt – Kitt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt

Zweites Treffen des UN-Dekade Kompetenzteams „Soziale Natur – Natur für alle“ fand am 16. Mai in Berlin bei der Diakonie Deutschland statt.

Zum Artikel

Faszination heimischer Naturvielfalt – Neue Wanderausstellung der UN-Dekade Biologische Vielfalt eröffnet

Bonn, 14. Mai 2018 – Im Foyer des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) in Bonn ist ab heute die neue Wanderausstellung der UN-Dekade Biologische Vielfalt zu sehen. Auf sechzehn Roll-Up-Bannern präsentiert die Ausstellung unterschiedliche Facetten biologischer Viel

Zum Artikel

Gemeinsam für die biologische Vielfalt: Menschen und Bienen – UN-Dekade zeichnet Bienenhaus in Apelern aus

Apelern, 12. Mai 2018 – Seit 2016 ist das Bienenhaus auf dem Gelände der Schaumburger Waldimkerei am Bückeberg ein Ort für wissenschaftliche, pädagogische und kulturelle Veranstaltungen. Es beheimatet zehn Bienenvölker, die hier bei der Arbeit beobachtet werden können. Der Trägerverein bringt seinen

Zum Artikel

Wildbienen-Projekt begeistert Kinder für biologische Vielfalt – UN-Dekade zeichnet Projekt "Deutschlands Wilde Bienchen" aus.

Burgwindheim, 9. Mai 2018 – Neben der domestizierten Honigbiene gibt es in Deutschland circa 560 Wildbienenarten. Der Verband „Artenschutz in Franken“ setzt sich in einem breit angelegten Projekt an bislang zwölf Standorten in fünf Bundesländern für den Erhalt dieser Insektengruppe ein. Ziel ist es,

Zum Artikel

Kiebitz: Zahl der Brutpaare in Deutschland stark gesunken – UN-Dekade zeichnet Projekt zum Erhalt und Schutz des Kiebitzes aus

Bergenhusen, 3. Mai 2018 – Noch vor zwanzig Jahren war der Kiebitz auf vielen Feldern und Wiesen anzutreffen. Durch die Intensivierung der Landwirtschaft sind die europäischen Kiebitz-Bestände bis heute jedoch stark geschrumpft. Mittlerweile steht der Kiebitz auf der globalen Vorwarnliste bedrohter

Zum Artikel
Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld