UN-Dekade aktuell

Naturerlebnisgelände „Doras Garten“ verbindet Gemeinsinn und Biodiversität und erhält die UN-Dekade Auszeichnung

In „Doras Garten“ kommen verschiedene Generationen und Schichten zusammen und pflegen die biologische Vielfalt. Michael Grosse-Brömer, MdB und Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, würdigt das Projekt.

Zum Artikel

UN-Dekade-Auszeichnung für Zoo Landau

Der stellvertretende Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, Dr. Volker Wissing, würdigt das Projekt „Zoo Landau für Alle“, mit dem der Zoo für Menschen mit Handicap leichter erlebbar wird.

Zum Artikel

Zoo Stralsund erhält Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Till Backhaus, Umweltminister von Mecklenburg-Vorpommern, würdigt den Zoo für sein Engagement in dem Projekt „Tiere als Therapeuten“.

Zum Artikel

Universität Lüneburg für Forschungsprojekt zu Kulturlandschaften von UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet

Dr. Josef Tumbrinck, Unterabteilungsleiter des Bundesumweltministeriums, würdigt „ÖkoKult“ für die wertvollen Ergebnisse zur Pflege und zum Erhalt nährstoffarmer Lebensräume.

Zum Artikel

UN-Dekade Biologische Vielfalt zeichnet „Einzigartige Vielfalt im Allerbachtal“ aus

Seit 2008 setzt sich der Landschaftspflegeverband Harz e.V. für den Schutz der Artenvielfalt in der Bachaue des Allerbachs ein. Prof. Dr. Claudia Dalbert, Umweltministerin von Sachsen-Anhalt, würdigt das neue UN-Dekade-Projekt.

Zum Artikel

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow würdigt UN-Dekade-Projekt „Die bunte NektarTankstelle“

Die Ausstattung von Kindereinrichtungen mit Blühpflanzenstandorten für Insekten erhält den Preis der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Zum Artikel

Mit traditioneller Schafbeweidung zu mehr biologische Vielfalt im Werratal

Oliver Conz, Staatssekretär im hessischen Umweltministerium, übergibt dem Projekt „Schaf schafft Landschaft“ die Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Zum Artikel

Saarländischer Umweltminister Reinhold Jost zeichnet UN-Dekade-Projekt „Kinder kümmern sich“ aus.

Naturerlebnisunterricht in selbst geschaffenen Biotopen sind Highlights für Schüler und Lehrer der Grundschule St. Valentin in Düppenweiler.

Zum Artikel

„Naturschätze entdecken für alle“ wird offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Thorsten Glauber, bayerischer Umweltminister, würdigt den Tourismus des Landkreises Kelheim für seine neuen, barrierefreien Angebote im Naturtourismus.

Zum Artikel
Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld