UN-Dekade aktuell

Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister würdigt Projekt zum Erhalt des Niederwilds

Die „Allianz für Niederwild“ setzt sich für die Förderung von Rebhuhn, Feldhase und Fasan ein und wird dafür von der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

Zum Artikel

Uferrenaturierung an der Elbe erhält Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan würdigt das Projekt „Steine schleppen für mehr Vielfalt“ für die neuen Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten.

Zum Artikel

Sächsische Aktion zur Naturschutzberatung von Landwirten wird UN-Dekade-Projekt

Umweltminister Wolfram Günther würdigt die Kompetenzentwicklung beim betrieblichen Naturschutz in der Landwirtschaft.

Zum Artikel

Ulrike Höfken, Umweltministerin Rheinland-Pfalz, würdigt renaturierte Sandhalde in Bendorf

Durch Beweidung hat sich über 13 Jahre das ehemalige Industriegelände zu einem ökologisch wertvollen Naturlebensraum entwickelt und wird dafür von der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

Zum Artikel

Umweltsenatorin Maike Schaefer würdigt Ökologiestation Bremen

Seit mehr als 35 Jahren vermittelt die Station jungen Menschen aus sozial benachteiligten Stadtteilen und Kindern mit Handicap positive Naturerlebnisse. Das Projekt wird jetzt von der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

Zum Artikel

Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber würdigt UN-Dekade-Projekt „Klassenzimmer Alpen“

Grundschulkinder lernen die Biodiversität der Alpen kennen und schätzen. Für den vorbildlichen Beitrag zur Naturbildung erhält das Projekt die Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Thorsten Glauber würdigt das Projekt in einer Video-Botschaft.

Zum Artikel

Baden-Württembergs Ökomobile erhalten Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Wolfgang Reimer, Präsident des Regierungsbezirks Stuttgart, würdigt das seit über 30 Jahren laufende Projekt.

Zum Artikel

Ulrike Höfken, Umweltministerin in Rheinland-Pfalz, würdigt Biodiversitätsstrategie der Gemeinde Herxheim

Kommunale Strategie wird offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Zum Artikel

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies würdigt „Saumbiotop Wegraine“ als UN-Dekade-Projekt

Die Arbeitsgemeinschaft Wegraine Schaumburg sorgt für eine ökologische Aufwertung von Wegrainen zu artenreichen Saumbiotopen in der Agrarlandschaft. Wichtige Lebensräume, Biotopverbindungen und Wanderkorridore werden für viele Arten geschaffen.

Zum Artikel
Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld