UN-Dekade aktuell

Naturschutz-Offensive 2020 gestartet

Das neue BMUB-Handlungsprogramm „Naturschutz-Offensive 2020“ soll die Umsetzung der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt, die von der Bundesregierung 2007 beschlossen worden ist, bis zum Jahr 2020 deutlich voranbringen.

Zum Artikel

UN-Dekade-Botschafterin Maren Eggert zurück im „Tatort“!

Nach fünf Jahren Pause steigt UN-Dekade-Botschafterin Maren Eggert nun wieder beim Kieler „Tatort“ ein. Sie spielt dort die Psychologin Frieda Jung, die Kommissar Borowski (alias Axel Milberg) beim Ermitteln unterstützt. Die Fans freuen sich ebenso wie die Schauspielerin selbst.

Zum Artikel

Vom Tourleben und Engagement für die Biologische Vielfalt

UN-Dekade-Botschafterin Cassandra Steen tourt gerade mit ihrem neuen Album „Spiegelbild“ durch Deutschland. Wie sie das Thema Biodiversität auf Tour begleitet und es in Ihren Songs verarbeitet: Das und einiges mehr hat uns die Sängerin im Interview verraten.

Zum Artikel

Höhere Erträge durch Wildpflanzen

Eine aktuelle Studie bestätigt, dass Wildpflanzen in Ackernähe nicht nur die Biodiversität, sondern auch den Ertrag der benachbarten Felder steigern. Letzteres hängt mit der geringeren Schädlingsdichte in Feldern mit benachbarten Wildpflanzen zusammen.

Zum Artikel

Internationale Erfolge für die Biodiversität

Mit diversen Projekten und Initiativen fördert die Bundesregierung direkt und indirekt die Biodiversität – auch über Kontinentgrenzen hinaus. Mitte August gab es neue Entwicklungen in Zentral- und Südamerika sowie in Afrika.

Zum Artikel

Naturschutz mit der Kamera – Portrait Simon Straetker

Die Eleganz der Schnecke, der Wagemut des Grashüpfers, die Sorgfalt der Hummel, das Tanzen der Bäume und das Blinzeln der Sterne: Naturfilmer Simon Straetker wartet mit seiner Kamera auf den richtigen Moment und filmt Natur so, dass es berührt – und begeistert.

Zum Artikel

Symbol für intakte Landschaften

„Majestätisch“: Mit einer Flügelspannweite von bis zu 2,60 m ist der Seeadler (Haliaeetus albicilla) eine beeindruckende Erscheinung. Markant sind sein heller Kopf, der kräftige gelbe Schnabel und die starken gelben Greiffüße. Ein Portrait des größten einheimischen Greifvogels.

Zum Artikel

Geflügelter Wert – Leistungen von Vögeln und Fledermäusen

Dass Bestäuber wie Bienen in ihrer Vielfalt eine wichtige Rolle im Ökosystem und für die Nahrungsproduktion spielen, ist inzwischen bei vielen angekommen. Eine neue globale Studie lenkt nun den Blick auf Vögel und Fledermäuse und deren Leistungen – auch für die Landwirtschaft.

Zum Artikel

„Amsterdam-Erklärung“ setzt Zeichen für den Boden

Fruchtbaren Boden auch für künftige Generationen zu erhalten und die Biodiversität zu bewahren, sind Ziele der „Amsterdam-Erklärung“, die Ende Juni auf der Konferenz zur Kampagne „Save Our Soils – Rettet unsere Böden“ veröffentlicht wurde.

Zum Artikel
Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld