UN-Dekade aktuell

Naturschutz mit der Kamera – Portrait Simon Straetker

Die Eleganz der Schnecke, der Wagemut des Grashüpfers, die Sorgfalt der Hummel, das Tanzen der Bäume und das Blinzeln der Sterne: Naturfilmer Simon Straetker wartet mit seiner Kamera auf den richtigen Moment und filmt Natur so, dass es berührt – und begeistert.

Zum Artikel

Symbol für intakte Landschaften

„Majestätisch“: Mit einer Flügelspannweite von bis zu 2,60 m ist der Seeadler (Haliaeetus albicilla) eine beeindruckende Erscheinung. Markant sind sein heller Kopf, der kräftige gelbe Schnabel und die starken gelben Greiffüße. Ein Portrait des größten einheimischen Greifvogels.

Zum Artikel

Geflügelter Wert – Leistungen von Vögeln und Fledermäusen

Dass Bestäuber wie Bienen in ihrer Vielfalt eine wichtige Rolle im Ökosystem und für die Nahrungsproduktion spielen, ist inzwischen bei vielen angekommen. Eine neue globale Studie lenkt nun den Blick auf Vögel und Fledermäuse und deren Leistungen – auch für die Landwirtschaft.

Zum Artikel

„Amsterdam-Erklärung“ setzt Zeichen für den Boden

Fruchtbaren Boden auch für künftige Generationen zu erhalten und die Biodiversität zu bewahren, sind Ziele der „Amsterdam-Erklärung“, die Ende Juni auf der Konferenz zur Kampagne „Save Our Soils – Rettet unsere Böden“ veröffentlicht wurde.

Zum Artikel

Alpen-Spezial auf BMUB-Kids

Auf der Kinder-Website des Umweltministeriums gibt es jetzt ein „Alpen-Spezial“. Hier können sich Kinder und Jugendliche über die biologische Vielfalt in den Alpen und die unterschiedlichen Schutzmaßnahmen informieren.

Zum Artikel

Starkes Bündnis für die Schäferei in Bayern

Acht bayerische Verbände und das Bayerische Umweltministerium präsentierten die gemeinsame Erklärung „Kulturlandschaft braucht Schafe! Strategie zur Förderung der Hüteschäferei in Bayern“ in Augsburg. Ziel aller Partner ist der Erhalt der Hüteschäferei in Bayern und die Entwicklung tragfähiger Zukun

Zum Artikel

Neue Kooperation zwischen Landwirtschaft und Naturschutz

Neues Verbundvorhaben des Deutschen Bauernverbandes fördert die Umsetzung von Biodiversitätsmaßnahmen in der konventionellen Landwirtschaft. In drei repräsentativen Modellregionen wollen landwirtschaftliche Betriebe konkrete Naturschutzmaßnahmen umsetzen.

Zum Artikel

#BioDivWoche – Wir stellen vor: Thomas Hinsche, Naturfotograf GDT

Natur ganz nah erleben, festhalten und die eigene Begeisterung in möglichst tollen Bildern weitergeben, das ist es, was Thomas Hinsche antreibt. Ab dem 22. Mai zeigen wir eine Woche lang jeden Tag ein Bild von ihm auf unserer Facebook-Seite. Teilen Sie diese wunderbaren Momente der Natur!

Zum Artikel

Achillea – Freiburger Heilpflanzengarten ist offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

In ehrenamtlicher, gemeinschaftlicher Arbeit haben die aktiven Mitglieder des Achillea e.V. mit minimalem Budget aus einem verwilderten, artenarmen Gelände einen Natur- und Heilgarten geschaffen, der sowohl viele Wild- und Heilpflanzen als auch verschiedene, teilweise geschützte Tierarten beheimat.

Zum Artikel
Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld