UN-Dekade aktuell

BMUB veröffentlicht neue Broschüre „Umweltgerechtigkeit in der sozialen Stadt“

Im Rahmen des Kongresses „Umweltgerechtigkeit in der Sozialen Stadt“ veröffentlichte das Bundesumweltministerium eine gleichnamige Broschüre. Sie soll für mehr Aufmerksamkeit und Bewusstsein für das Thema in den Kommunen und Ländern werben.

Zum Artikel

Bundesumweltministerium beruft neuen UN-Dekade-Jugendbotschafter

Marvin Manzenberger ist neuer Jugendbotschafter der UN-Dekade Biologische Vielfalt! Die Ernennungsurkunde überreichte ihm Dr. Christiane Paulus vom Bundesumweltministerium.

Zum Artikel

Gruselgeschichten aus der Pflanzenwelt

Pflanzen werden gemeinhin als wehrlos wahrgenommen. Sie können weder beißen noch vor ihren Feinden fliehen. Doch auch in der Pflanzenwelt tobt ein erbitterter Kampf um Leben und Tod. Eine Galerie von brutalen Strategien, miesen Tricks und tödlichen Waffen – und wie andere sich diese zunutze machen.

Zum Artikel

Feiern Sie mit uns den Internationalen Tag der biologischen Vielfalt am 22. Mai!

Die Vereinten Nationen (UN) haben den 22. Mai zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt erklärt. Der Aktionstag soll uns daran erinnern, welch große Bedeutung die Biodiversität für unser Leben hat. Wir geben Tipps, wie Sie sich an diesem Tag engagieren können.

Zum Artikel

Schleswig-Holsteins Umweltminister Habeck überreicht UN-Dekade-Auszeichnung

Mit Robert Habeck übereichte erstmals ein Umweltminister aus Schleswig-Holstein die Auszeichnung zum UN-Dekade-Projekt: „To hus is best“ ist eine Fledermausstation auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz. Die Auszeichnung honoriert den vorbildlichen Beitrag zum Erhalt der Tiere.

Zum Artikel

Umweltrat: Schutz der biologischen Vielfalt muss stärker ins Bewusstsein der Politik rücken

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) übergab diese Woche das Umweltgutachten 2016 an Bundesumweltministerin Hendricks. Er fordert vor allem neue Ansätze und strukturelle Veränderungen in den Bereichen Landwirtschaft, Energie und Wohnen.

Zum Artikel

Gute Nachrichten für die Biodiversität Teil 2

Obwohl viele Tierarten vom Aussterben bedroht sind, werden immer wieder neue Arten entdeckt. Das ist sowohl neuen genetischen Methoden zu verdanken, als auch der Möglichkeit in immer entlegenere Gebiete vorzudringen. Wir haben die Funde der letzten Wochen zusammengefasst.

Zum Artikel

Roadshow "Grün in die Stadt" ausgezeichnet

Als vorbildliche Maßnahme zur Öffentlichkeitsarbeit wurde am 3. Mai die Roadshow „Grün in die Stadt“ als offizieller Beitrag der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. BMUB-Staatsekretär Gunther Adler übergab die Urkunde im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung auf dem Potsdamer Platz in Berlin.

Zum Artikel

Stadtnatur hat viele positive Auswirkungen – auch auf die Biodiversität

Natur in der Stadt verbessert die Lebensqualität, fördert Gesundheit und sozialen Zusammenhalt und wirkt sich positiv auf die Stadtkassen aus. Das sind die wichtigsten Ergebnisse der dritten Teilstudie des von BMUB und BfN finanzierten Projekts „Naturkapital Deutschland“.

Zum Artikel
Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld