UN-Dekade aktuell

„Natürlich Hamburg!“ wird offizielles Projekt der UN-Dekade

GPS-gestützte Routen helfen, vielfältige Naturlandschaften zu erkunden. UN-Dekade-Jurorin Claudia Sewig überreicht Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan die Auszeichnung im Rahmen der Naturgespräche der Behörde für Umwelt und Energie.

Zum Artikel

UN-Dekade zeichnet Golfanlage am Seddiner See aus

Naturnaher Golfplatz bietet Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Dr. Stefanie Pfahl vom Bundesumweltministerium (BMU) übergibt die Auszeichnung im Clubhaus des Golf- und Country Clubs Seddiner See.

Zum Artikel

UN-Dekade Biologische Vielfalt startet Foto- und Videowettbewerb 2018 „Freude mit Natur(-vielfalt)“

Die Teilnahme läuft vom 14. September bis 28. Oktober. Auf die Gewinner warten attraktive Sachpreise und ein Platz in der Wanderausstellung der UN-Dekade.

Zum Artikel

UN-Dekade zeichnet Biologische Station Osterholz aus

Vorbildliches Engagement für den Moorschutz in Niedersachsen. Dr. Jörg Mielke, Leiter der niedersächsischen Staatskanzlei überreicht die Auszeichnung im Rahmen des Herbstfestes der Biologischen Station Osterholz.

Zum Artikel

UN-Dekade Biologische Vielfalt zeichnet Kölner Wildkräuterschule aus

Gesundheit und Ernährung mit Wildpflanzen macht Biodiversität erlebbar. NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser überreicht die Auszeichnung am Tag der Offenen Gartenpforte in der WILDKRÄUTEREI.

Zum Artikel

Natur mit allen Sinnen erleben

Workshop des Internationalen Schulbauernhofs Hardegsen von UN-Dekade ausgezeichnet. Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne überreicht die Urkunde auf dem Schulbauernhof.

Zum Artikel

Ein Bremer Stadtgarten für alle

Projekt „Ab geht die Lucie“ durch UN-Dekade ausgezeichnet. Dr. Christiane Schell vom Bundesamt für Naturschutz und der Bremer Umweltsenator Joachim Lohse überreichen die Urkunde im Rahmen der Eröffnung des neuen Naturgartens.

Zum Artikel

HonigConnection – für den Erhalt der süßesten Fluggesellschaft der Welt

UN-Dekade zeichnet Projekt des Kölner Imkervereins von 1882 aus. NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser und der Geschäftsführer der Stiftung Rheinische Kulturlandschaft Thomas Muchow überreichen die Urkunde im Kölner Stadtgarten.

Zum Artikel

UN-Dekade Jugendbotschafter-Treffen 2018 in Bonn

Intensiver Austausch von Jugendbotschafter/innen mit Geschäftsstelle, BMU und BfN

Zum Artikel
Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld