UN-Dekade Biologische Vielfalt zeichnet BUND Wildbienenprojekt aus

Ulrike Höfken, Umweltministerin in Rheinland-Pfalz, übergibt die Auszeichnung

Mainz-Ebersheim, 16. September 2019 – Mit dem Projekt „Blühendes Rheinhessen – Wein, Weizen, Wildbienen“ engagiert sich der BUND Landesverband Rheinland-Pfalz für den Erhalt von Wildbienen und für die biologische Vielfalt in der Agrarlandschaft. Mit der Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt würdigt Ulrike Höfken, Umweltministerin des Landes Rheinland-Pfalz, den BUND Landesverband für seine vorbildlichen Aktivitäten. Die Auszeichnung erfolgt im historischen Saal des Mainzer Weinguts Becker.

 

Gemeinsam mit Winzer/innen und Landwirt/innen schafft der BUND Modellflächen zur Erhöhung der Artenvielfalt in der rheinhessischen Agrarlandschaft. Dazu legen die Beteiligten artenreiches Grünland, Blühstreifen sowie Niststrukturen für Insekten an. Mit wissenschaftlichen Begleituntersuchungen werden die Ergebnisse dokumentiert und in Form einer Broschüre der Öffentlichkeit präsentiert. Weitere Winzer/innen und Landwirt/innen sollen damit für mehr Biodiversitätsmaßnahmen gewonnen werden.

 

Im Rahmen des Projekts wurden zudem 30 ehrenamtliche Personen zu Wildbienenbotschafter/innen fortgebildet. In den Kursen ging es um die Lebensweisen von Wildbienen, Funktionen von Ökosystemen und das Anlegen von naturnahen Flächen auf. Weiter wurden Botschafter/innen in die Lage versetzt, eigenständig Projekte und Führungen zu realisieren, Modellflächen zu betreuen und sich mit den Kommunen abzustimmen. Schließlich führt der BUND in dem Projekt auch Wildbienensafaris, Vortragsabende und Schulaktionen durch, um die Menschen in der Region Rheinhessen für den Erhalt der biologischen Vielfalt und die Bedeutung der Wildbienen zu sensibilisieren. Das Projekt läuft bis März 2022.

Weitere Informationen

zur Projektbeschreibung

Projektträger

BUND Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Hindenburgplatz 3
55118 Mainz

Ansprechpartner

Frau Dr. Tatjana Schneckenburger
Tel.: 06131-62706-0
wildbienen@bund-rlp.de

 

Für den Schutz von Wildbienen wie bspw. Hummeln setzt sich das Projekt des BUND Rheinland-Pfalz ein. | © François Flammang

Für den Schutz von Wildbienen wie bspw. Hummeln setzt sich das Projekt des BUND Rheinland-Pfalz ein. | © François Flammang

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld