Nationalpark Hainich erhält Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Anja Siegesmund, Umweltministerin des Landes Thüringen, würdigt Baumkronenpfad und 5-Sinne-Erlebnisrallye des Nationalparks für die hervorragende Besucherwirkung.

Schönstedt, 26. August 2020 – Als größte unberührte Laubfläche Deutschlands und UNESCO Weltnaturerbe kommt dem Nationalpark Hainich eine besondere Bedeutung für den Erhalt und die Erforschung der Biodiversität im Wald zu. Darüber hinaus machen verschiedene Attraktionen und Programme die biologische Vielfalt für alle hautnah erlebbar.

 

Der Nationalpark Hainich erhält für seine 5-Sinne-Erlebnisrallye für Kinder die Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt; die KTL Kur und Tourismus Bad Langensalza GmbH bekommt die Anerkennung für ihren Baumkronenpfad im Nationalpark. Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund übergibt den Vielfaltsbaum und würdigt die Projekte auf dem Baumkronenpfad.

 

Der Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich lädt seit 15 Jahren dazu ein, die biologische Vielfalt des Waldes kennenzulernen. Das Freizeiterlebnis stärkt die Sinne der Besucher/innen für die Naturvielfalt und fördert die naturnahe Entwicklung des lokalen Tourismus. Der Pfad ist 540 Meter lang und führt über die Wipfel der Laubbäume im Nationalpark. Neben einem Panoramablick über den Hainich bietet der Pfad auch hautnahe Einblicke in das Ökosystem Wald. Ein Lift und die barrierefreie Gestaltung ermöglichen auch Senioren und Menschen mit Handicap die Nutzung des Baumkronenpfads. Zuletzt besuchten jährlich zwischen 150.000 und 170.000 Menschen den Höhenweg.

 

Im Rahmen der 5-Sinne-Erlebnisrallye können Kinder der ersten bis vierten Schulklassen die heimische Pflanzen- und Tierwelt des Nationalparks Hainich erleben. An verschiedenen Stationen wird gerochen, gesehen, geschmeckt, gehört und gefühlt. So geht es z.B. an einer Station darum, Tierstimmen zu erkennen. An einer anderen Station bekommen Kinder sogenannte „Fühlsäckchen“, gefüllt mit verschiedenen Naturmaterialien aus dem Nationalpark, und erraten die Inhalte. Auf diese Weise lernen die Schüler/innen die Natur aus einer neuen, interessanten Perspektive kennen. Die Rallye ist insbesondere auch für Kinder mit Handicap konzipiert.

 

Weitere Informationen

Zur Projektbeschreibung

Projektträger

KTL Kur und Tourismus Bad Langensalza GmbH
Bei der Marktkirche 11
99947 Bad Langensalza

Ansprechpartnerin

Herr Michael Zilling
info(at)baumkronen-pfad.de

Luftaufnahme Baumkronenpfad | © KTL Kur und Tourismus Bad Langensalza GmbH

Luftaufnahme Baumkronenpfad | © KTL Kur und Tourismus Bad Langensalza GmbH

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld