"Junior Ranger auf Entdeckertour" ist neues UN-Dekade-Projekt

Niedersachsens Umwelt-Staatssekretärin Almut Kottwitz überreichte die Auszeichnung

Kinder und deren Familien, die in einer Nationalen Naturlandschaft zu Besuch sind, können das Gebiet erforschen und erkunden. Indem sie Entdeckerhefte mit Beobachtungs- und Forschungsaufträgen, Aufgaben und Rätseln bearbeiten, qualifizieren sich die Kinder zum „Junior Ranger auf Entdeckertour“.

Das bundesweite Projekt von EUROPARC Deutschland e.V. und den Nationalen Naturlandschaften wurde kürzlich zum UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet. Bei der Veranstaltung auf dem bundesweiten Junior-Ranger-Treffen im Internationalen Naturpark Bourtanger Moor-Bargerveen überreichte Niedersachsens Umwelt-Staatssekretärin Almut Kottwitz den Vielfalts-Baum an die Projektträger. Außerdem bekam sie einen Überblick über das Campgelände und ließ sich sich die Aktivitäten der Junior Ranger erklären.

Pressemitteilung bei EUROPARC lesen.

Wiederauszeichnung des UN-Dekade-Projektes Junior Ranger auf Entdecker Tour durch Staatssekretärin Almut Kottwitz. Foto: Projektträger.

Wiederauszeichnung des UN-Dekade-Projektes "Junior Ranger auf Entdeckertour" durch Staatssekretärin Almut Kottwitz. Foto: Projektträger.

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld