Hamburger „Draußenschule“ erhält Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe überreicht die Auszeichnung

Hamburg, 14. Juni 2019 – Die „Draußenschule“ bietet Hamburger Grundschüler/innen wöchentliche Exkursionen zu nahegelegenen Naturlernorten. Hier sammeln die Kinder gemeinsam positive Naturerfahrungen und lernen die biologische Vielfalt auf spielerische Art und Weise kennen. Bei diesem Angebot für Kinder arbeitet ein erfahrenes Team aus Lehrerkräften, Pädagog/innen und Biolog/innen mit Kooperationspartnern, wie Naturschutzvereinen, landwirtschaftlichen Betrieben und dem Heimatmuseum zusammen. Die Fachjury der UN-Dekade Biologische Vielfalt begründet die Auszeichnung damit, dass die „Draußenschule“ positive Naturerlebnisse bietet und Wissen über die biologische Vielfalt vermittelt und den Kindern damit hilfreiche Zugänge zur Natur ermöglicht. Die Auszeichnungsveranstaltung findet im Stadtteilgarten „Horner Paradiese“ statt. Urkunde und Vielfaltbaum überreicht Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe.

An einem vereinbarten Tag in der Woche begeben sich Schüler/innen der teilnehmenden Schulen zusammen mit einer Lehrkraft und einem außerschulischen Projektpartner zu einem fußläufig erreichbaren Naturlernort. Dies kann ein Schulgarten oder Park sein oder auch ein nahegelegener Wald, je nach räumlichem Umfeld der Schule. Diese „Draußentage“ werden in den Schulalltag integriert und auf 36 Schulwochen aufgeteilt. Bei den regelmäßigen Exkursionen setzen sich die Kinder intensiv mit verschiedenen Naturphänomenen auseinander und stärken zugleich ihre sozialen Kompetenzen. Bereits über 2.500 Schüler/innen aus zehn Grundschulen haben an dem Projekt teilgenommen.

Weitere Informationen

zur Projektbeschreibung

Projektträger

LANDSCHAFTSABENTEUER
(Koordinationsbüro Draußenschule)
Brockwinkler Weg 72a
21339 Lüneburg

Ansprechpartner

Johannes Plotzki
Tel.: 04131 9279747
info(at)landschaftsabenteuer.de

www.draussenschule.de

Beim Projekt „Draußenschule“ sucht sich jedes Kind einen eigenen Patenbaum. | Foto: Johannes Plotzki

Beim Projekt „Draußenschule“ sucht sich jedes Kind einen eigenen Patenbaum. | Foto: Johannes Plotzki

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld