Ferien im Jurameer – Kinder erforschen Natur und Fossilien – UN-Dekade Biologische Vielfalt zeichnet Ferienprojekt im Zollernalbkreis aus

Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg, überreicht die Urkunde im Werkforum der Holcim GmbH.

Dotternhausen, 18. Juni 2018 – Fossilien sammeln und dabei gleichzeitig die heimische Natur besser kennenlernen: Das ist das Konzept des Sommerferienprogramms „Ferien im Jurameer“. Die Sparkassenstiftung Umwelt + Natur und das Fossilienmuseum der Holcim GmbH bieten dieses Naturerlebnisangebot seit 2014 jeden Sommer im Zollernalbkreis an. An drei aufeinanderfolgenden Tagen verbringen Kinder gemeinsame Zeit in alten Steinbrüchen, an Bächen, auf Wiesen und in den Wäldern der Region. Dabei lernen sie zusammen mit den Fossilien der Jurazeit die heutigen Lebewesen kennen, wie zum Beispiel Gelbbauchunken oder Blindschleichen, ebenso wie die lebenden Fossilien Libelle oder Eintagsfliege. 

 

Das Programm umfasst neben der Fossiliensuche und Bestimmungsübungen auch Wanderungen, handwerkliche Aufgaben und Spiele. Besonders wichtig ist dabei das Gemeinschaftserlebnis. Mit allen Sinnen lernen Kinder zusammen, wie die verschiedenen Juragesteine das heutige Landschaftsbild prägen: die heiße Sommerluft über dem Magerrasen auf den Gesteinen des Weißen Juras, kühlender Wald und feuchte Tümpel auf dem lehmigen Braunen Jura und wild fließende Bäche in den Gesteinen des Schwarzen Juras. Und sie erleben, wie der Rohstoffabbau das Landschaftsbild verändert und sich artenreiche Biotope in den zurückgelassenen Steinbrüchen entwickeln.

 

In ihrer Begründung hebt die Jury neben den außergewöhnlichen Naturerfahrungen, die das Ferienprogramm ermögliche, auch die gute Verknüpfung von Naturerlebnis und sozialem Miteinander hervor. Die Auszeichnung erfolgt im Rahmen des UN-Dekade Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle“.

 

Weitere Informationen

Projektvorstellung auf der UN-Dekade-Webseite

 

Projektträger

Sparkassenstiftung Umwelt + Natur
Widumstraße 39
72469 Meßstetten

https://www.stiftung-umwelt-natur.de

 

 

Im Tümpel entdeckt: eine Gelbbauchunke | Foto: Projektträger

Im Tümpel entdeckt: eine Gelbbauchunke | Foto: Projektträger

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld