Ein Bremer Stadtgarten für alle

Projekt „Ab geht die Lucie“ durch UN-Dekade ausgezeichnet. Dr. Christiane Schell vom Bundesamt für Naturschutz und der Bremer Umweltsenator Joachim Lohse überreichen die Urkunde im Rahmen der Eröffnung des neuen Naturgartens.

Bremen, 25. August 2018 – Der Lucie-Flechtmann-Platz in der Bremer Neustadt war bis vor kurzem eine graue ungenutzte Fläche. In Zusammenarbeit mit mehreren Anwohnerinnen und Anwohnern hat der KulturPflanzen e.V. das Gelände in einen grünen Begegnungsort verwandelt. Im Rahmen des Projekts „Ab geht die Lucie“ ist so Bremens erster öffentlicher Stadtgarten entstanden. Er bietet Raum für Erholung und nachbarschaftliche Veranstaltungen. Dieses Engagement wird von der UN-Dekade mit einer Auszeichnung im Sonderwettbewerb „Soziale Natur – Natur für alle“ belohnt.

 

Lange blieb der Lucie-Flechtmann-Platz kahl und ungenutzt. Mehrere Anwohner und Anwohnerinnen sowie die benachbarte Krippe Bambini Cantral und das Seniorenwohnheim Hansa wollten das ändern und haben sich gemeinsam an die Arbeit gemacht. Sie haben Hochbeete und ein Insektenhotel errichtet und Wildblumen gesät. Die Pflanzen werden ehrenamtlich gepflegt. Im vergangenen Winter hat die Stadt Bremen den Platz vollständig entsiegelt. Regelmäßig finden im neuen Stadtgarten Veranstaltungen wie gemeinsames Gärtnern, Konzerte und Flohmärkte statt. Die einst triste Fläche ist durch gemeinschaftliche Arbeit in und mit der Natur zu neuem Leben erblüht.

Die UN-Dekade-Fachjury lobt besonders die Einbeziehung unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen bei der Umgestaltung des Lucie-Flechtmann-Platzes. Auch die Förderung des Naturbewusstseins der Gartenbesucher wird von den Juroren hervorgehoben. Außerdem stärkt der neue Begegnungsort das soziale Miteinander durch gemeinsame Aktivtäten und wertet das Stadtviertel auf.

Weitere Informationen

zur Projektbeschreibung

 

Projektträger

KulturPflanzen e.V.
Lucie-Flechtmann-Platz
Grünenstraße 172
8199 Bremen

Ansprechpartnerin

Eva Kirschenmann
mail(at)lucie-bremen.de

Der Stadtgarten in voller Blüte | Foto: Mette Asmussen

Der Stadtgarten in voller Blüte | Foto: Mette Asmussen

Aktuelles, Projekte und Termine in unserem Newsletter
*Pflichtfeld